Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Schwarzgrüner Liguster

Ligustrum vulgare 'Atrovierens' Zur Übersicht
Schwarzgrüner Liguster, Vogelnährgehölz, Giftig
Liguster, Heckenpflanze, Schnittverträglich
Ligusterhecke, Hecke, Giftgehölz
     

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 2,5 m Wuchsbreite: bis 1,5 m
  • Dichter Wuchs
  • Wintergrüne Belaubung
  • Sehr genügsam und pflegeleicht
  • Auch als Solitär attraktiv 
Mehr Informationen

Liefergrößen ? & Preise

9,99 €* Im 3-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
9,99 € * 11,99 € * (16,68% gespart)
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Schwarzgrüner Liguster

Beschreibung

Ein Schwarzgrüner Liguster 'Atrovirens' (Ligustrum vulgare 'Atrovirens') schmückt den Garten auf vielfältige Weise. Die zu den Ölbaumgewächsen gehörende Pflanze, die auch als Gemeiner oder Gewöhnlicher Liguster bekannt ist, verfügt über einen dichten Wuchs und fühlt sich an zahlreichen Standorten wohl.

Möchten Sie Liguster 'Atrovirens' kaufen und bei sich pflanzen, erhalten Sie hier alle wichtigen Informationen rund um den Lippenblütler.

Eigenschaften des Schwarzgrünen Ligusters 'Atrovirens'

Details in Kürze:

Wuchs

locker aufrechter Wuchs

Wuchshöhe

im Alter bis 2,5 Meter (aber sehr gut schnittverträglich)

Wuchsbreite

im Alter ca. 1,5 Meter breit (freistehend)

Zuwachs pro Jahr

ca. 50 bis 80 cm

Belaubung

ledrige, dunkelgrüne Blätter, sommergrün

Immergrün

nein, in milden Lagen wintergrün

Blüte/Frucht

weiße Rispen, leicht duftend, schwarzer Fruchtschmuck ab September (nicht bei regelmäßigem Rückschnitt/Formschnitt)

Blütezeit

Juni bis Juli

Standort

sonnig bis schattig

Boden

keine besonderen Ansprüche

Rückschnitt

je nach Verwendung Heckenschnitt, Verjüngungsschnitt, starker Rückschnitt

Winterhärte

sehr gut

Besonderheit

sehr frosthart, hitzeverträglich, stadtklimafest, unkompliziertes Gehölz

Verwendung

Einzel- oder Gruppenpflanzung, Heckenpflanze, Sichtschutzpflanze, Vogelschutz und -nährgehölz, für Schnitthecken, Formhecken, für bunte Hecken

Kübelbepflanzung

geeignet

'Atrovirens' ist bei Gartenfreunden so beliebt, da es sich um ein außerordentlich unkompliziertes Gehölz handelt. Von kalten Wintern über heiße Sommer bis ins Stadtklima hinein gedeiht die Pflanze sowohl im Kübel als auch im Freiland und als Ligusterhecke gut.

Die häufigsten Fragen zu Ligustrum vulgare 'Atrovirens' und entsprechende Antworten haben wir im Folgenden zusammengestellt:

Ist Liguster 'Atrovirens' giftig?

Ja, tatsächlich gilt Schwarzgrüner Liguster als giftig. Alle Pflanzenteile und die blauschwarzen Ligusterbeeren eignen sich deshalb nicht für den Verzehr. Eine Pflanzung nahe Kinderspielplätzen oder im Familiengarten sollte daher nur mit Vorsicht erfolgen.

Ist der Schwarzgrüne Liguster winterhart und immergrün?

Ist ein winterharter Liguster das, was Sie suchen, sind Sie mit dieser Sorte bestens beraten, denn sie hält auch frostige Periode gut aus. Die ledrigen, dunkelgrünen Blätter, die 'Atrovirens' bildet, sind sommergrün und haften in milden Wintern sogar bis zum Frühjahr an der Pflanze. Deshalb ist Liguster 'Atrovirens' nicht immergrün, sondern wintergrün. Das heißt, dass er kurz vor dem Austrieb neuer Blätter für eine kurze Zeitspanne nicht belaubt ist.

Wie groß wird Ligustrum vulgare 'Atrovirens' und wie schnell wächst er?

Diese Art hat einen lockeren, aufrechten Wuchs. Ohne regelmäßigen Rückschnitt erreicht Schwarzgrüner Liguster 'Atrovirens' eine Höhe von über 2,5 Metern. Im Alter wird er freistehend etwa 1,5 Meter breit. Und fragen Sie sich: „Wie schnell wächst Liguster?“, so lautet die Antwort: „Jährlich zwischen 50 und 80 Zentimeter“.

Wann blüht der Schwarzgrüne Liguster und wie sehen seine Blüten bzw. Früchte aus?

Ligustrum vulgare 'Atrovirens' trägt in den Monaten Juni und Juli weiße, leicht duftende Blütenrispen. Die kleinen, schwarzblauen Ligusterbeeren folgen dann im September. Möchten Sie an Ihrer Ligusterhecke 'Atrovirens' eine Fruchtbildung vermeiden, nehmen Sie einen regelmäßigen Schnitt vor.

Welche Belaubung bildet der Schwarze Liguster aus?

Das Laub, das wintergrüner Liguster 'Atrovirens' trägt, ist klein und dunkelgrün gefärbt. Die elliptisch geformten Blättchen fühlen sich ledrig an und verändern sich zum Herbst hin farblich in Richtung eines zarten Purpurtons. Da 'Atrovirens' kein immergrüner Liguster ist, fallen die Blätter einmal im Jahr ab.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den Schwarzgrünen Liguster

Pflanzempfehlung in Kürze:

Pflanzabstand zu anderen Büschen und Sträuchern

ca. 0,5 bis 0,7 Meter

Pflanzabstand bei einer Reihenpflanzung/Heckenpflanzung

ca. 35 bis 40 cm (2,5 bis 3 Pflanzen pro laufender Heckenmeter)

Als Kübelpflanze

einzeln, in Reihe oder zusammen mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern in großen Töpfen, Kisten oder Kübeln auf dem Balkon oder der Dachterrasse. Nach ca. 3 Jahren umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!

Pflanzempfehlung

einzeln, in Reihe als immergrüne Hecken- und Einfassungspflanze oder in Kombination mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern im Garten oder in großen Kübeln und Pflanzkästen

Im Garten fühlt sich 'Atrovirens' an vielerlei Plätzen wohl. Dank seiner genügsamen Natur eignet er sich sowohl als Heckenpflanze, wirkt aber auch als Solitär ansprechend. Die beliebtesten Einsatzzwecke im Überblick:

Wintergrüne Ligusterhecke als Sichtschutz

Möchten Sie den Liguster als Hecke verwenden, genießen Sie die Vorteile eines sehr schnittverträglichen Gehölzes. Dank seines dichten Wuchses ist Schwarzgrüner Liguster als Hecke ebenfalls an Grundstücksgrenzen eine gute Wahl. Ob Sie eine reine Ligusterhecke oder eine Kombination aus Liguster und Pflanzen anderer Sorten wählen, obliegt dabei ganz Ihnen.

Wichtig zu wissen ist nur, dass die Ligusterhecke im Winter bei milden Temperaturen zwar meist grün bleibt, später aber einmal das Laub wechselt. Während dieser kurzen Zeit kann der Sichtschutzeffekt etwas verringert sein.

Schwarzer Liguster im Kübel

Ligustrum 'Atrovirens' kommt auch als Kübelpflanze gut zurecht. Zusammen mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern in großen Töpfen, Kisten oder Kübeln auf dem Balkon oder der Dachterrasse sorgt das dunkel belaubte Gehölz für eine stilvolle Optik und kann eine Alternative zu Buchs darstellen. Nach etwa drei Jahren sollten Sie die Pflanze umtopfen oder den Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße ist eventuell ein Winterschutz erforderlich!

Liguster 'Atrovirens' als Solitär

Möchten Sie den Liguster in Einzelstellung pflanzen, eignet sich die Sorte 'Atrovirens' aufgrund ihres aufrechten, dichten Wuchses sehr gut. Freistehend kommt er im Vorgarten, nahe Sitzplätzen oder auf größeren Freiflächen bestens zur Geltung. Fragen Sie sich, ob Sie den Liguster 'Atrovirens' oder 'Ovalifolium' wählen sollten, empfehlen wir für den Einzelstand 'Atrovirens', da diese Sorte noch besser mit frostigen Temperaturen zurechtkommt.

Tipps für die Pflanzung und Pflege von Ligustrum vulgare 'Atrovirens' 

Soll dieses Gehölz in Ihren Garten einziehen, braucht die Pflanze selbstverständlich eine für sie geeignete Umgebung. In Sachen Pflege ist 'Atrovirens' jedoch glücklicherweise sehr unkompliziert. Die wichtigsten Details zeigen wir Ihnen im kompakten Überblick:

  • Standort und Boden: Schwarzgrüner Liguster mag seinen Standort sonnig bis schattig und stellt auch an den Boden keine besonderen Ansprüche.
  • Pflanzzeit und -abstand: Wir empfehlen für den Liguster 'Atrovirens' einen Pflanzabstand zu anderen Büschen und Sträuchern von einem halben Meter bis 70 Zentimeter. Planen Sie eine Reihen- oder Heckenpflanzung, genügt ein Abstand von 35 bis 40 Zentimetern. Das Gehölz können Sie ganzjährig in frostfreien Boden pflanzen.
  • Pflege: Diese Pflanze ist robust, schnittverträglich und anspruchslos. Möchten Sie den Liguster 'Atrovirens' schneiden, können Sie das folglich entweder in Form eines klassischen Hecken-, Verjüngungs- oder radikalen Rückschnitts tun. Vor der Wachstumsphase im Frühjahr profitiert der Liguster von etwas Hornspänen.

Fazit: Schwarzgrüner Liguster macht Gartenfreunden kaum Arbeit

Der Schwarzgrüne Liguster 'Atrovirens' ist ein sehr genügsames und zugleich attraktives Gehölz, das sich als Hecke, Solitär und Kübelpflanze gut macht. Seine unkomplizierte Natur ist auch für Gartenneulinge bestens geeignet.

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Bewertung vom 23.03.2023

Gewohnt hohe Qualität

Kräftige und gut durchwurzelte Pflanzen in gewohnt hoher Qualität. Kaufe seit 10 Jahren Pflanzen bei Native Plants, würde sagen 90% meines Gartens kommt daher. Immer wenn ich woanders bestellt habe war ich enttäuscht.

Bewertung vom 16.09.2019

Ich habe die Pflanze für eine Sichtschutzhecke bestellt, der gelieferte Liguster ist von sehr guter Qualität und nicht 40-60 cm hoch sondern schon einiges höher.
Die Pflanzen waren super verpackt und kamen alle unbeschadet bei uns an.

Bewertung vom 29.09.2016

Schöne Pflanze

Bewertung vom 23.04.2016

soweit sichtbar bisher guter Wuchs, kräftige Pflanze

Bewertung vom 17.03.2016

Pflanze als lockerer Sichtschutz an der Terrasse geplant, soll nicht in Form geschnitten werden, sondern ursprünglich wachsen.

Bewertung vom 24.08.2015

Die Pflanzen sind noch recht jung und somit nicht sonderlich groß. Ich hoffe, sie wachsen gut an, damit wir uns nächstes Jahr daran erfreuen können. Inklusive Vorschusslorbeeren 5 Sterne.

Bewertung vom 17.07.2015

prima

Bewertung vom 07.06.2015

Ich habe die Pflanze auf mein Stauden-Insel-Beet gepflanzt.\nDie Qualität der Pflanzen war sehr gut.

Bewertung vom 27.06.2013

Sehr gut verpackt, Pflanzen in einem sehr gesundem Zustand

Bewertung vom 23.04.2013

Schöne kräftige Pflanzen mit vielen Knospen, die nach wenigen Tagen schon beginnen aufzugehen. Für Hecke verwendet, scheinen gut anzugehen.

Häufige Fragen zu Schwarzgrüner Liguster
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie stimmen zu, unseren personalisierten Newsletter zu erhalten. Um für Sie interessante Inhalte schicken zu können, erfassen und werten wir Ihre Klicks und Öffnungen aus und passen die Inhalte so Ihren Wünschen und Interessen an. Sie können den Newsletter über einen Link in jeder E-Mail abbestellen. Ausführliche Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.