Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€

Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware Garten-Tipp

Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware

Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es allerdings sehr wichtige Punkte, die Sie beachten sollten

Pflanzen-Shop

Artikel zum Garten-Tipp finden Sie in unserem Pflanzen-Shop

Zum Shop

Wurzelnackte Pflanzware pflanzen und pflegen

Wurzelnackte Pflanzen werden auf Ackerflächen angebaut und extra für Ihre Bestellung gerodet/ausgepflanzt. Um das Anwachsen in Ihrem Garten zu erleichtern und einen buschigen, kräftigen Wuchs zu fördern ist es sehr wichtig, dass die Pflanz- und Wurzeltriebe um 30-40 % eingekürzt werden. Diese Arbeit übernehmen wir als Gärtner vor dem Versand für Sie. Somit erhalten Sie gleich fertige Pflanzware.

Wenn das Paket bei Ihnen eintrifft

Ihre wurzelnackten Pflanzen werden von uns sorgfälltig verpackt. Bitte achten Sie darauf, dass die Pflanzen gleich nach dem Auspacken in ein Wasserbad kommen und entweder

  • sofort gepflanzt werden
  • oder bis zur Pflanzung an einem kühlen, schattigen Ort zwischengepflanzt werden. Natürlich können Sie die Pflanzen im Bündel eingraben, aber achten Sie auf eine ausreichende Wasserversorgung.

Bodenbearbeitung vor dem Pflanzen

Sorgen Sie dafür, dass die Pflanze tief in den Boden wachsen kann. Schwere Lehmböden sollten Sie mit Sand oder Kies durchlässiger machen. Sandböden sind gut geeignet, haben aber den Nachteil, dass Wasser und Nährstoffe nicht lange gespeichert werden können - mischen Sie diesen mit hochwertiger Pflanzerden, Torf oder Kompost.

Bei der Pflanzung

  • Achten Sie darauf, dass das Pflanzloch tief genug ausgehoben ist und lockern Sie den Grund der Pflanzgrube bei Bedarf auf.
  • Stellen Sie die wurzelnackten Sträucher vor dem Pflanzen in ein Wasserbad (ca. ½ bis 1 Stunde).
  • Verbessern Sie die Erde um das Pflanzloch bei Bedarf mit Kompost oder mit unserer hochwertigen Pflanzerde.
  • Pflanzen Sie das Gehölz tief genug ein, sodass alle Wurzeln im Boden sind.
  • Füllen Sie das Pflanzloch auf und drücken Sie die Erde leicht an.
  • Gleich nach der Pflanzung muss die Stelle gut eingeschlemmt werden.
  • In den nächsten Wochen ist witterungsorientiertes Gießen sehr wichtig (Immergrüne Gehölze benötigen auch im Winter ausreichend Feuchtigkeit).

Nach dem Pflanzen gelten in Punkto Rückschnitt und Pflege die gleichen Regeln wie bei Containerpflanzen!

Weiterführende Informationen

Passende Artikel

Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.