Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Weiße Sumpfdotterblume

Caltha palustris var. alba Zur Übersicht
Weiße Sumpfdotterblume

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 20 cm Wuchsbreite: bis 25 cm
  • Blütezeit März bis Mai
  • weiße Blüte
  • kompakte, zierliche Sorte
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

5,99 €* Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 5,79 € *
ab 12 5,19 € *
ab 48 4,89 € *
5,99 €*
Merken
inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Werktage

Produktinformationen Weiße Sumpfdotterblume

Beschreibung

Weiße Sumpfdotterblume - Caltha palustris var. alba

Ein besonderer Blickfang am Teichrand oder Bachlauf ist die weißblühende Sumpfdotterblume. Die einfachen weißen Blüten erscheinen bereits ab März, etwas früher als die der heimischen gelben Art. Durch den zierlichen, kompakten Wuchs eignet sie sich besonders für Miniteiche und kleinste Wassersituationen im Garten. Calhta palustris var. alba ist etwas frostempfindlich, besonders bei Spätfrösten ist diese besondere Form der Sumpfdotterblumen über einen Schutz dankbar.

Die Gefüllte Sumpfdotterblume verträgt es nicht, dauernd im Wasser zu stehen.

Vorsicht: Sumpfdotterblumen sind in allen Pflanzenteilen giftig!

Details

Blüte: weiße, einfache Blüte
Blütezeit: März bis Mai
Blatt: rundlich, glänzend grün
Wuchs: horstbildend, kompakt, zierlich
Wuchshöhe: bis zu 20 cm hoch
Standort: sonnig bis halbschattig
Pflanzbereich: Wasserüberstand wird nur kurzzeitig vertragen
Besonderheit: alle Pflanzenteile sind giftig!
Winterhärte: gut
Verwendung: Wasserrand, Freifläche mit feuchtem bis nassem Boden, Gehölzrand, an Wasserläufen, am Teichrand, Liebhaberpflanze

Pflanzen pro Quadratmeter: 15 bis 17 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 25 cm
Pflanzempfehlung: einzeln am Miniteich und in Trögen, in Gruppen von 3 bis 5 Stück für größere Teiche

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die Weiße Sumpfdotterblume

  • Durch ihren kompakten Wuchs besonders gut geeignet für kleine Gartenteiche
  • An Wasserläufen setzt diese frühblühende Form schon ab Ende März besondere Akzente
  • Hübsche Liebhaberstaude für feuchte bis nasse Stellen im Garten
  • Zusammen mit Primeln am nassen bis feuchten Gehölzrand 
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Weiße Sumpfdotterblume
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Gartenarbeiten im September
Immer schwächer wird die Sommersonne im September allmählich. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser Monat im Garten eintönig und... Weiterlesen
Hecke pflanzen und pflegen
Von pflanzen über schneiden bis düngen: Wie Sie dafür sorgen können, dass sowohl Natur- als auch Schnitthecken dicht wachsen und... Weiterlesen
Leckeres aus Holunder
Leckeres aus Holunder Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.