Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Neem Aktiv Spezialdünger

Organischer Spezialdünger Zur Übersicht
Neem Aktiv Spezialdünger

Kurzbeschreibung

  • Viele positive Eigenschaften für Ihre Pflanzen
  • Enthält natürliche Substanzen die unter anderem vor Milben, Viren und Pilzen schützen
  • Geeignet für Gemüse und Zierpflanzen
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

13,35 €*
13,35 € *
Inhalt: 1.3 Kilogramm (10,27 € * / 1 Kilogramm)
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 3 bis 5 Tage

Produktinformationen Neem Aktiv Spezialdünger

Beschreibung

NEEM AKTIV - Organischer Spezialdünger

Systemische Wirkung: Neemsamen stammen von den tropischen Neembäumen. Diese sind schon vor ca. 1.500 v. Chr. als Heilspender entdeckt worden. Neemsamen haben vielseitige positive Eigenschaften für Mensch, Tier und Pflanze. Die Inhaltsstoffe werden über Blatt und Wurzel aufgenommen und mit dem Saftstrom verteilt, so dass sie in der gesamten Pflanze ihre Wirkung entfalten können. Enthält alle wichtigen Hauptnährstoffe und wertvolle bioaktive Substanzen, die den in Indien beheimateten Neem-Baum vor Fadenwürmern, Heuschrecken, Milben, Viren und Pilzen schützen. Frei von Aflatoxinen!

Wird auch im Ökologischen Landbau eingesetzt.

Die gemahlenen Neemsamen, die zu einem sogenannten Neempreßkuchen verarbeitet worden sind, können mit Gartenerde oder Kokossubstrat vermischt werden. Für die nährstoffärmere Kokoserde stellt die Kombination mit Neempreßkuchen eine ideale Ergänzung dar. In die Pflanzenerde gemischt können so alle Pflanzen auch eingetopft werden. Oder Sie füllen 1 l Wasser mit 30 g Neem- Aktiv in Ihre Gießkanne. Kräftig umrühren und den Aufguss etwa drei Stunden stehen lassen. Unmittelbar vor dem Gießen noch einmal umrühren, damit auch der Schlamm in die Erde gelangt.

Organischer NPK-Dünger 1,5 – 0,4 – 2,2 (+ 0,3 MgO)
Unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung sowie Landwirtschaft (entölte Neem-Samen).
1,5 % Gesamtstickstoff (N); 0,4 % Gesamtphosphat (P O )
2,2 % Gesamtkalium (K O); 0,3 % Gesamtmagnesium (MgO)

Nettomasse: 1,3 kg
Ausgangsstoffe: 100 % entölte Neemsamen (Neempresskuchen).
Nebenbestandteile: 84 % organische Substanz, bewertet als Glühverlust.
Hinweise zur sachgerechten Lagerung: Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Bei einer Lagerung ≥ 4 Jahren ist eine Verminderung des Stickstoffgehaltes nicht auszuschließen.
Hinweise zur sachgerechten Anwendung: 25 bis 100 g je 1 m² auf die Erde
streuen oder einarbeiten (Dosierbecher: gestrichen: ca. 8 g, gehäuft: ca. 10 g).
Das Düngemittel kann auch in Wasser eingerührt und dann gegossen werden.
Hinweis: Empfehlungen der amtlichen Beratung haben Vorrang.

Dickmaulrüssler bekämpfen
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Neem Aktiv Spezialdünger
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage vom 14.09.2023
Neem Aktiv alle 2 Monate gegen dickmaulrüssler , das ganze Gartenjahr hindurch? Vorher gießen? Oder wie geht es bei längerer Regenzeit?
Antwort zeigen
M

Speziell zur Bekämpfung des Dickmaulrüsslers, würde ich Ihnen unsere HM Nematoden empfehlen. Diese können im Frühjahr und im Herbst angewendet werden und werden einfach im Gießwasser aufgelöst und ausgebracht. Weitere Informationen zu den Nematoden finden Sie hier:

 

https://www.native-plants.de/62/hm-nematoden

https://www.native-plants.de/garten-tipps/schaedlinge-und-krankheiten/dickmaulruessler-bekaempfen

Der Neem Aktiv Spezialdünger kann zusätzlich ausgebracht werden und unterstützt die Nützlingsanwendung zusätzlich.

Frage vom 26.03.2021
Kann ich Neem auch Anwenden wenn ich Nematoden benutzt habe oder macht das Neem auch die Nematoden kaputt?
Antwort zeigen
M

Bei einem Nützlingseinsatz sollten Sie allgemein kein Neem oder sonstige Schädlingsmittel mit einsetzten. Das Neem kann die Nematoden negativ beeinträchtigen. Bitte die Nützlinge ohne zustätzliche Mittel anwenden!

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie stimmen zu, unseren personalisierten Newsletter zu erhalten. Um für Sie interessante Inhalte schicken zu können, erfassen und werten wir Ihre Klicks und Öffnungen aus und passen die Inhalte so Ihren Wünschen und Interessen an. Sie können den Newsletter über einen Link in jeder E-Mail abbestellen. Ausführliche Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.