Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Fieberklee

Menyanthes trifoliata Zur Übersicht
Fieberklee

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 30 cm Wuchsbreite: bis 30 cm

Der Fieberklee ist eine heimische, wüchsige Wasserpflanze, die vor allem an Sümpfen und Mooren zu finden ist.

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

4,99 €* Im 9 cm Topf - Auslieferung im jahreszeitlichen Zustand
ab 3 4,79 € *
ab 12 4,29 € *
ab 48 3,99 € *
4,99 €*
Merken
Wieder lieferbar ab Ende Februar 2023
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten

Produktinformationen Fieberklee

Beschreibung

Fieberklee - Menyanthes trifoliata

Der Fieberklee ist eine heimische, wüchsige Wasserpflanze, die vor allem an Sümpfen und Mooren zu finden ist. Im Schlammboden am Uferrand wachsen die langen, kriechenden Rhizome mit den großen kleeähnlichen Blättern, die bis auf die Wasserfläche hinaus wachsen können. Schon ab Mai erscheinen die hübschen weißen Blüten, die am Rand gefranst sind. Menyanthes verträgt eine Wassertiefe bis 20 cm und wurde früher als Heilpflanze zur Senkung von Fieber genutzt.

Details

Blüte: weiße Blütentrauben
Blütezeit: Mai bis Juni
Blatt: dreiteilig, dunkelgrün, ledrig
Wuchs: kriechend, rhizombildend
Wuchshöhe: bis 30 cm
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: feuchter bis nasser humoser Gartenboden, Wassertiefe bis 20 cm
Besonderheit: alte Heilpflanze
Winterhärte: sehr gut
Verwendung: Flachwasserbereich, Teichpflanze, Blattschmuckstaude

Pflanzen pro Quadratmeter: 10 bis 12 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 30 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Bitterklee

  • Als heimische Wasserrandpflanze für die Bepflanzung von großen Teichen und Wasserbecken
  • Zur Uferrandbepflanzung von Schwimmteichen
  • Zur Gestaltung entlang von Bachlaufanlagen
Bewertungen 4 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Bewertung vom 26.05.2015

Verwendung im Kleingarten.
Für Hobbygärtner.
Sehr gute Qualität.

Häufige Fragen zu Fieberklee
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Sommerhalder Simone • 19.09.2021
Ich habe Fieberklee in einem Miniteich auf dem Balkon, (in torffreier moorbeeterde). Bereits etwa Mitte August ist die Pflanze am ausbleichen. Ist das schon das natürliche oberirdische Absterben über den Winter und demnach kein Grund zur Besorgnis, oder doch eher ein Nährstoffmangel? Hätte ich Fieberklee im miniteich vielleicht mit Wasserpflanzen-düngekügelchen düngen sollen?
Antwort zeigen
M

Ja der Fieberklee zieht sich schon sehr früh in den Wurzelbereich zurück, sobald die Nachttemperaturen etwas nach unten gehen. Da der August dieses Jahr schon relativ frisch war, ist es durchaus schon das Vorbereiten auf den Winter. Eine Dünung sollten Sie lieber im Frühjahr geben, wenn die Pflanze neu durchtreibt.

Passende Garten-Tipps

Terrassenteich
Kleiner Teich für die Terrasse Weiterlesen
Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware
Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es... Weiterlesen
Gartenarbeiten im Dezember
Mit dem Dezember legt sich eine besinnliche Ruhe über den Garten. Lediglich heimische Vogelarten sind nun noch unterwegs, sonst aber... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Schliessen

Winterpause bis Ca. mitte Februar

Liebe Kundinnen und Kunden,
unser Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung kann ab Mitte/Ende Februar 2023 wieder gepflanzt werden! Pflanzenvorbe-stellungen belohnen wir mit 10 % Winterrabatt. (Rabatt gültig bis 19. Februar 2023) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

10% Winterrabatt auf Pflanzenvorbestellungen