Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'

Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' Zur Übersicht
Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 50 cm Wuchsbreite: bis 35 cm
  • Leuchtend roter Blütenschmuck
  • Wintergrünes Blattwerk
  • Wertvolle Bienenweide
  • Robust und pflegeleicht
  • Vielfältig einsetzbar
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,69 €* Im 9 cm Topf - Auslieferung im jahreszeitlichen Zustand
ab 3 3,49 € *
ab 12 2,99 € *
ab 48 2,69 € *
3,69 €*
Merken
Wieder lieferbar ab Ende Februar 2023
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten

Produktinformationen Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'

Beschreibung

Das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' wird hin und wieder auch als Blut-Purpurglöckchen bezeichnet. Der wissenschaftliche Name für dieses Steinbrechgewächs lautet Heuchera sanguinea. Beheimatet ist die Pflanze ursprünglich in Süd- und Mittelamerika. Hier wächst sie in Höhenlagen ab 1.200 Metern.

Dank ihrer ansehnlichen Blüte ist Heuchera beliebt bei hiesigen Gartenfreunden. Möchten Sie das Blut-Purpurglöckchen kaufen, zeigen wir Ihnen hier vorab alles, was Sie wissen müssen.

Eigenschaften von Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'

Details in Kürze:

Blüte

leuchtend rote Einzelblüten an lockeren, aufrechten Blütenstielen

Blütezeit

Mai bis Juni

Blatt

herzförmig, grün, wintergrün

Wuchs

horstbildend, buschig

Wuchshöhe

Laub bis 20 cm hoch, Blüten bis 50 cm hoch

Standort

leicht sonnig bis halbschattig

Boden

nährstoffreicher, humoser bis sandig-lehmiger Gartenboden

Besonderheit

wintergrüne Blätter

Winterhärte

gut

Verwendung

Rabattenpflanze, Beetstaude, Staudenbeet, Sommerblüher, Blattschmuckstaude, Grabbepflanzung, an Terrassen und Sitzplätzen, im Balkonkasten

Dass die Blüte dieser Heuchera rot leuchtet, macht sie zu einem attraktiven Blickfang im Garten. Aber auch vor und nach der Blütezeit setzt sie mit ihrem hübschen Blattwerk schöne Akzente. Die grünen, leicht herzförmigen Blätter der Sorte 'Leuchtkäfer' bleiben selbst im Winter grün. Dabei eignet sich Heuchera sanguinea für viele Situationen von Beet bis Balkon.

Das sind die häufigsten Fragen zum Blut-Purpurglöckchen:

Ist das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' winterhart?

Ja, diese Heuchera ist winterhart. Dass die Blätter grün bleiben, macht das Gewächs sogar zu einem begehrten Begleiter für die kühle Jahreszeit und hält den Garten lebendig.

Ist das Blut-Purpurglöckchen giftig?

Nein, Heuchera sanguinea stellt sowohl für Kinder als auch für Tiere keine Gefahr dar. 

Wann blüht das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' und welche Blütenfarbe hat es?

Die Purpurglöckchen Blütezeit liegt in den Monaten Mai und Juni. Dann verzaubert das Gewächs Betrachter mit seinen leuchtend roten Blütenrispen an langen, sich bis zu 50 Zentimeter in die Höhe reckenden Blütenstielen.

Wie hoch wird Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'?

Das Blut-Purpurglöckchen wird bis zu 50 Zentimeter hoch, wenn es blüht. Abgesehen hiervon bleibt die Pflanze mit bis zu 20 Zentimetern Höhe angenehm kompakt.

Ist Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' bienenfreundlich?

Die Blütenrispen, die Heuchera sanguinea ausbildet, sind bei bestäubenden Insekten sehr begehrt. Daher wird das Gewächs nicht nur von Bienen, sondern ebenfalls von Hummeln, Schmetterlingen und Schwebfliegen gerne besucht.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'

Pflanzempfehlung in Kürze:

Pflanzen pro Quadratmeter

7 bis 9  Pflanzen

Pflanzabstand

ca. 35 cm

Pflanzempfehlung

einzeln oder in kleinen Gruppen

Die Verwendungsmöglichkeiten von Heuchera sind vielseitig. Aufgrund ihrer vergleichsweise kleinen Größe fühlt sich das Gewächs an einigen Stellen wohl und verträgt eine Pflanzung in Topf oder Kasten gleichermaßen gut.

Unsere liebsten Einsatzorte sind:

Für kleine Flächen als eine Art Bodendecker

Der flache, wintergrüne Charakter des Purpurglöckchens macht es zu einer guten Alternative für Bodendecker. Richtig gepflanzt, sorgt es in Beeten auch an absonniger Stelle für ganzjährige Begrünung. Je Quadratmeter benötigen Sie für den bodendeckenden Effekt etwa sieben bis neun Einzelpflanzen.

Wichtige Bienenweide im naturnahen Garten

In Beeten, Rabatten oder in Kästen auf dem Balkon kann Heuchera sanguinea dabei helfen, die Insektenwelt zu ernähren. Für Bienen und andere Bestäuber, die auf der Suche nach Nektar sind, wirken die Blütenrispen beinahe wie Magnete. Das macht das Blut-Purpurglöckchen gerade für Naturfreunde zu einer guten Wahl.

Weitere Verwendungszwecke

Abgesehen von den genannten Zwecken gefällt Heuchera sanguinea auch hier:

  • Als robuster Frühsommerblüher im Vordergrund von Staudenbeeten und Rabatten
  • Für die Unterbepflanzung von lichten Gehölzen und großen Stauden wie Funkie, Silberkerze und Farn
  • Als zierliche, wintergrüne Steingartenstaude
  • Als wintergrüne Blattschmuckstaude zur Bepflanzung von Gräbern
  • Als Schnittblume im Garten

Tipps für die Pflanzung und Pflege von Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer'

Das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' ist im Hinblick auf Standort und Pflege angenehm unkompliziert. Daher eignet es sich gut für Garten-Neulinge, die sich eine ansehnliche Blütenpracht wünschen.

Auf diese Punkte sollten Sie achten, wenn Sie Heuchera sanguinea pflanzen:

  • Standort und Boden: Als Standort sagt dem Purpurglöckchen ein leicht sonniger bis absonniger Platz zu. Der Boden sollte durchlässig sein und gerade im Winter ist es wichtig,  Staunässe zu vermeiden.
  • Pflanzzeit und -abstand: Das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' kann ganzjährig gepflanzt werden. Am besten aber sind das zeitige Frühjahr vor der Blüte oder der frühe Herbst. Der Pflanzabstand sollte etwa 35 Zentimeter betragen.
  • Pflege: An einem passenden Standort gedeiht die Staude mühelos. Daher ist bei Heuchera sanguinea die Pflege ein entspanntes Thema. Geschnitten werden kann die Pflanze im Frühjahr auf etwa zehn Zentimeter Höhe. So bleibt der Wuchs schön. Mit der Zeit kann es nötig werden, aufgrund des sich nach oben schiebenden Wurzelbereichs etwas Erde anzuhäufeln.

Fazit: Heuchera sanguinea 'Leuchtkäfer' gefällt Mensch und Biene

Das Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer' ist eine unkomplizierte, sehr attraktiv blühende Gartenstaude und bietet sich hervorragend für die naturnahe Pflanzung an. Als Bienenweide hilft sie ganz nebenbei auch nützlichen Insekten.

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für das Purpurglöckchen Leuchtkäfer

  • Als robuster Frühsommerblüher im Vordergrund von Staudenbeeten und Rabatten
  • Gut geeignet für die Unterbepflanzung von lichten Gehölzen und großen Stauden wie Funkien, Silberkerze, Farne
  • Auch für die Bepflanzung von kleinen Töpfen und Balkonkästen geeignet
  • Zierliche, robuste, wintergrüne Steingartenstaude
  • Für kleine Flächen als Art Bodendecker geeignet
  • Als wintergrüne Blattschmuckstaude zur Bepflanzung von Gräbern
  • Wichtige Bienenweide im naturnahen Garten
  • Als Schnittblume im Garten
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.9 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Bewertung vom 05.07.2022

Alles top! Immer wieder gerne!

Alles top! Immer wieder gerne!

Bewertung vom 07.09.2021

Sehr gut

Sehr gut

Bewertung vom 23.06.2021

Preis-Leistung angemessen!

Pflanze in einem erkennbar gutem Zustand
Pflanzerde feucht - aber nicht zu nass
Verpackung (Heu) sehr gut - keinerlei Transportschäden - sorgsam geschichtet

Bewertung vom 18.06.2021

Gute Qualität

Lieferung hat zwar etwas länger gedauert, aber Pflanzen in gutem Zustand und gut verpackt hier angekommen. Gerne wieder.

Bewertung vom 09.06.2021

Lieferung ging schnell, Pflanzen im sehr gutem Zustand , umweltfreundliche Verpackung, Top

Die Pflanzen sind in einem einwandfreien Zustand geliefert worden, sehen kräftig aus und wandern direkt in den Garten

Bewertung vom 21.04.2019

habe sie noch zu kurz. sieht gesund aus, habe sie im Kübel, nur Nachmittags Sonne

Bewertung vom 27.09.2016

Sehr zufrieden

Bewertung vom 07.05.2016

Hübsche Stauden. Gute Qualität.

Bewertung vom 30.03.2016

Verwendung als Balkonpflanzen

Häufige Fragen zu Purpurglöckchen 'Leuchtkäfer'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware
Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es... Weiterlesen
Gartenarbeiten im Dezember
Mit dem Dezember legt sich eine besinnliche Ruhe über den Garten. Lediglich heimische Vogelarten sind nun noch unterwegs, sonst aber... Weiterlesen
Zaubernuss im Garten
Die Hamamelis ist ein ganz besonderes Gehölz für den Garten Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Schliessen

Winterpause bis Ca. mitte Februar

Liebe Kundinnen und Kunden,
unser Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung kann ab Mitte/Ende Februar 2023 wieder gepflanzt werden! Pflanzenvorbe-stellungen belohnen wir mit 10 % Winterrabatt. (Rabatt gültig bis 19. Februar 2023) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

10% Winterrabatt auf Pflanzenvorbestellungen