Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hohe Bartiris 'Natchez Trace'

Iris barbata elatior 'Natchez Trace' Zur Übersicht
Hohe Bartiris 'Natchez Trace'

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 80 cm Wuchsbreite: bis 40 cm
  • samtig braun schimmernde Blüte
  • duftend
  • gute Schnittblume
  • vollsonnige, trockene Standorte
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

5,19 €* Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 4,99 € *
ab 12 4,39 € *
ab 48 4,09 € *
5,19 €*
Merken
*inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 12 Tage

Produktinformationen Hohe Bartiris 'Natchez Trace'

Beschreibung

Hohe Bartiris 'Natchez Trace' - Iris barbata elatior 'Natchez Trace'

Die Bartiris schätzt einen vollsonnigen Standort mit durchlässigen, trockenen Gartenboden. Bei der Pflanzung dieser edlen Blütenstaude sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die dicken, fleischigen Rhizome nach dem Einpflanzen zu einem Drittel sichtbar über der Erde liegen. Wird das Rhizom vollständig eingegraben, entstehen bei zuviel Feuchtigkeit leicht Pilze, die zu Fäulnis der Speicherorgane und dem Absterben der Pflanze führt.
Im Frühsommer, von Mai bis Juni, erscheint die Blütenpracht der Hohen Bartiris, die auch Schwertlilien genannt werden. Die Blüten der Sorte 'Natchez Trace' erstrahlen in samtigen Brauntönen (Hängeblätter dunkelbraun, Domblätter hellbraun). Diese eher ungewöhnlichen Blütenfarben harmonieren sehr gut zusammen mit Katzenminze, Pfingstrosen und Schafgarben.

Details

Blüte: Hängeblätter dunkelbraun, Dom hellbraun mit rosa Schimmer, duftend
Blütezeit: Mai bis Juni
Blatt: straff aufrecht, schwertförmig, grün
Wuchs: aufrecht, rhizombildend
Wuchshöhe: bis 80 cm hoch
Standort: sonnig
Boden: nährstoffreicher, frisch bis trockener, durchlässiger Boden
Winterhärte: sehr gut
Besonderheit: ungewöhnliche Blütenfarbe, zweifarbige Blüten
Verwendung: Für Blumenbeete und Rabatten, Frühjahrs- & Frühsommerblüher, An Terrassen & Sitzplätzen, Für den Naturgarten, Schnittblumen,

Pflanzen pro Quadratmeter: 6 bis 7 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 40 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die Hohe Bartiris Natchez Trace

  • Als Frühsommerblüher in sonnigen Staudenbeeten und Rabatten
  • Als Wildstaude in naturnahen Gärten
  • Als Blütenstaude mit großen Blüten in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen
  • Als leicht duftende Schnittblume im Garten
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtnerin Andrea
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Bewertung vom 03.06.2015

Diese Rose kam als kräftiger Busch im Topf mit Blütenknospen. Die wurzelnackte Ware vom Originalzüchter Kordes war hingegen zur Hälfte eingegangen, die Überlebenden sehen neben Topfrosen von NativePlants regelrecht mickrig aus.

Häufige Fragen zu Hohe Bartiris 'Natchez Trace'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

Kletterpflanzen - Fassadengrün...
Kletterpflanzen - Fassadengrün Sichtschutz Vertikales Grün Weiterlesen
Vogelhäuser im Garten
Vogelhäuser, nicht nur für Familiengärten Weiterlesen
Gartenarbeiten im März
Endlich zeigt sich der Frühling! Erste warme Sonnenstrahlen, längere Tage und fröhlich-bunte Blüten signalisieren das Erwachen der... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.