Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pfingstrose 'Sarah Bernhard'

Paeonia lactiflora 'Sarah Bernhard' Zur Übersicht
Pfingstrose Sarah Bernhard, Paeonia, Prachtstaude, Bienenweide

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 1 m Wuchsbreite: bis 90 cm
  • spätblühende Sorte
  • voll gefüllte, zartrosa Blüten
  • duftend
  • nahrhafte, tiefgründige, frische Böden
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

ab 3 6,89 € *
ab 12 6,29 € *
ab 48 5,99 € *
7,19 €*
Aktuell ist dieser Artikel leider nicht lieferbar! Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Zur Zeit nicht lieferbar!

Produktinformationen Pfingstrose 'Sarah Bernhard'

Beschreibung

Pfingstrose 'Sarah Bernhard' - Paeonia lactiflora 'Sarah Bernhard'

Diese sehr beliebte und alte Pfingstrosen-Sorte 'Sarah Bernhard' verzaubert mit zart rosafarbenen Blüten, die sich hervorragend als Schnittblumen eignen. Der Wuchs ist horstbildend, aufrecht und erreicht eine Höhe von bis zu 1 Meter. Pfingstrosen behagt ein sonniger Standort mit humosen, nährstoffreichen Boden, in dem sie viele Jahre ungestört wachsen können. Erst einige Jahre nach der Pflanzung entfalten Pfingstrosen ihre volle Schönheit und Blütenpracht, vorausgesetzt der knollige Wurzelstock sitzt nur etwa 3 cm tief im Boden. Auf zu tiefes Eingraben ins Erdreich reagieren Pfingstrosen sehr empfindlich und werden blühfaul. In sonnigen Staudenbeeten, Rabatten oder im Bauerngarten fühlen sich Paeonien in Gesellschaft anderer Stauden sehr wohl.

Details

Blüte: dicht gefüllte Blütenbälle,  zartrosa, leichter Duft, spätblühend
Blütezeit: Juni
Blatt: dreiteilig, tief eingeschnitten, Herbstfärbung rot
Wuchs: horstbildend, aufrecht
Wuchsgröße: bis 100 cm hoch
Standort: sonnig
Boden: humose, nährstoffreiche, tiefgründige, frische Gartenerde
Besonderheit: alte bewährte Sorte, gute Schnittblume
Winterhärte: gut
Verwendung: Staudenbeet & Rabatte, Solitärpflanze, an Terrassen und Sitzplätzen, Bauerngarten, Japangarten, Schnittblumen, Bieneweide, Leit- und Prachtstaude, Frühsommerblüher

Pflanzen pro Quadratmeter: 1 bis 2 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 90 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die Pfingstrose Sarah Bernhard

  • Als Leitstaude in Kombination mit anderen Stauden in sonnigen Beeten oder der Rabatte
  • Als schöner Frühsommerblüher in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen
  • Für die Bepflanzung im Bauerngarten
  • Als prächtige Solitärstaude zur Einzelstellung
  • Wichtige Bienenweide im Garten
  • Als Schnittblume im Garten
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtnerin Andrea
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Bewertung vom 09.04.2016

Ist noch nicht eingepflanzt.
Gute Qualität.

Bewertung vom 21.06.2015

gut angewachsen - sieht gesund aus

Bewertung vom 19.05.2015

Schöne Staude, optimal verpackt.

Bewertung vom 04.05.2015

Größe wie in der Beschreibung angegeben, guter Zustand, gut gewässert. Wie sie sich weiter entwickelt weiß ich noch nicht, muss ich noch Geduld haben.

Bewertung vom 24.03.2014

Gärtnerqualität!

Bewertung vom 05.11.2013

Als Blickfang im Staudenbeet.
Qualität sehr gut - bisher, da noch sehr klein..

Bewertung vom 18.06.2013

Alle Produkte waren gut verpackt, kamen gut erhalten an und waren gut beschriftet.

Häufige Fragen zu Pfingstrose 'Sarah Bernhard'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

Naturhecke oder Schnitthecke: Welche...
Sie möchten eine Hecke im Garten anlegen, wissen aber nicht welche Art? Wir zeigen Ihnen, ob Sie eine Natur- oder eine Schnitthecke... Weiterlesen
Igelhaus selber bauen
DIY-Projekt: Damit der Igel im Garten über den Winter einen geeigneten Schlafplatz findet bauen wir ein Igelhaus Weiterlesen
Gartenarbeiten im Oktober
Der Oktober markiert den Wendepunkt zwischen Spätsommer und Herbst. Mit sinnvollen Tätigkeiten ist im allmählich ruhiger werdenden... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.