Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€

Raupen Garten-Tipp

Raupen

Raupen im Garten - Biologische Schutzmaßnahmen - und sich an Schmetterlingen wieder freuen

SchmetterlingJeder kennt - und viele lieben - die anmutigen, spielerischen Schmetterlinge, die uns im Sommer erfreuen. Vergessen ist dann, dass diese im früheren Stadium - also vor der Verpuppung - viel Ärger und Verdruß bereitet haben, denn Raupen ernähren sich von Blattwerk in jeglicher Form. Sie hinterlassen nicht selten eine Spuren der Verwüstung. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass ein Baum, ein Strauch oder eine Staude diesen Kahlfraß in der Regel übersteht und nach kurzer Zeit wieder austreibt.

Daher empfehlen wir im Hausgarten auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu verzichten - einzelne Bäume sollte man durch Leimringe am Stamm schützen. Raupen im Nutz- und Vorgarten lassen sich einsammeln und an geeigneter Stelle wieder freilassen - damit wir im Sommer, wenn die Raupen sich in grazile Schmetterlinge verwandelt haben - wieder eine Augenweide haben.

Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.