Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 

Gartenarbeiten im Juli Garten-Tipp

Gartenarbeiten im Juli

Im Juli sind Gartenfreunde mit sommerlichen Arbeiten beschäftigt. Zum Glück lacht jetzt die Sonne an besonders vielen Tagen vom Himmel und auch im Nutzgarten zeigt sich immer mehr Leckeres. Gartenarbeiten im Juli schützen das natürliche Umfeld bei großer Hitze und halten den Garten schön.

Welche Gartenarbeiten im Juli nötig sind:

Säubern und Schneiden

  • Verblühte Blüten auf Balkon und Terrasse sollten regelmäßig entfernt werden.
  • Schneiden Sie remontierende Stauden (sie treiben erneut aus und erleben im Herbst eine Nachblüte) direkt nach dem Hauptflor auf Handbreite zurück.

Pflanzen gesund halten

  • Blütenpflanzen im Beet und vor allem in Kübeln profitieren von einer wiederholten Flüssig-Düngergabe. Wir empfehlen dafür den Wuxal Universaldünger.
  • Legen Sie schöne Topfkulturen mit neuen Sommerblumen an. Achten Sie dabei auf ausreichend große Töpfe.
  • Pfingstrosen sollten Sie nach ihrer Blütezeit düngen. So erfreuen sie nächstes Jahr wieder mit einer ansehnlichen Blüte.

Urlaubsbewaesserung-selberIm Juli ist Wasser unverzichtbar

  • Witterungsorientiertes Wässern ist gerade während des Sommers sehr wichtig. Als beste Zeit hierfür gilt der frühe Vormittag oder der Nachmittag. Wir bieten Ihnen verschiedene Bewässerungssysteme, die sich einfach zusammenbauen lassen.
  • Im Falle einer Urlaubsreise beauftragen Sie Nachbarn oder Bekannte mit dem Gießen empfindlicher Pflanzen. Alternativ können Sie mit Hilfe von Plastikflaschen ganz simpel aber effektiv selbst eine Urlaubsbewässerung bauen.
  • Vergessen Sie witterungsorientiertes Wässern auch im Nutzgarten nicht!

Den Sommer genießen

  • Planen Sie ein schönes Picknick oder eine Nacht im Freien mit der Familie. Zelte oder Picknickdecken sollten jedoch nur auf kurz gemähtem Rasen ausgebreitet werden.
  • Stellen Sie Sonnenliegen auf und erholen Sie sich! Vor lauter Arbeit darf die Freude am eigenen Garten schließlich nicht zu kurz kommen.

Grosses-Insektenhaus-eKleine und große Tiere im Garten

  • Unterstützen Sie Nützlinge bei der Arbeit – unser Ratgeber rund um Nützlingshotels und Insektenhäuser im Garten zeigt wie das in Bezug auf kleine Helfer geht.
  • Die Vogeltränke sollte wiederkehrend gesäubert und mit Frischwasser aufgefüllt werden.
  • Entdecken Sie Larven von Stechmücken in stehenden Gewässern wie der Regentonne oder kleinen Teichen, können Sie mit Bacillus thuringiensis auf schonende Weise gegen sie vorgehen.

Den Nutzgarten schützen und pflegen

  • Alte Erdbeerpflanzen werden nach der Ernte entfernt. Bereiten Sie das Beet nun mit einer Gründüngung für die nächsten Pflanzen vor.
  • Blaubeeren, Johannisbeeren und Co. schützen Sie mit einem Vogelschutznetz wirksam vor Vogelfraß.

Kraeuter-trocknenPflanz- und Erntearbeiten im Nutzgarten

  • Ernten Sie Kräuter! Diese können getrocknet oder frisch weiterverarbeitet werden.
  • Nachkulturen wie Endivien, Chinakohl, Winterlauch, Schnitt- und Pflücksalat werden jetzt gepflanzt.
  • Auch reifes Gemüse und Obst wird weiterhin eingebracht und nach Belieben verarbeitet.
  • Achten Sie vor allem bei Zucchini und Gurken auf regelmäßiges Ernten. So erhöht sich deren Ertrag.

Gartenarbeiten in anderen Monaten

Gartenarbeiten im Juni

Gartenarbeiten im August

Beliebte Artikel im Sommermonat Juli

Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.