Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€

Blumenhartriegel im Garten Garten-Tipp

Blumenhartriegel im Garten

Blumenhartriegel - amerikanische, chinesische und japanische Sorten im Onlineshop

Pflanzen-Shop

Artikel zum Garten-Tipp finden Sie in unserem Pflanzen-Shop

Zum Shop

Der Blumenhartriegel im Garten

Der Blumenhartriegel überrascht im Frühjahr mit einer Fülle an beeindruckenden Blüten. Botanisch gesehen ist die eigentliche Blüte lediglich das kleine, kugelige, meist grüne Knöpfchen in der Mitte der farbigen Blütenblätter. Die vier weißen, bzw. rosafarbenen Blütenblätter gehören streng genommen nicht zur Blüte - Es sind Hochblätter (Brakteen, umfunktioniere Blätter) welche die Blüte hervorheben und für Insekten interessanter machen sollen.

Ein guter Standort für den Blumenhartriegel

Blumenhartriegel gehören zu den Besonderheiten unter den Ziergehölzen im Garten und sollten daher auch einen besonderen Platz im Garten erhalten. Achten Sie bei der Standortwahl auf einen  nicht zu feuchten, durchlässigen Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage. Als Kübelpflanze ist der Blumenhartriegel eher ungeeignet.

Blumenhartriegel schneiden?

Der Blumenhartriegel benötigt keinen regelmäßigen Rückschnitt. Sollte Äste und Zweige aber einmal stören können diese direkt nach der Blüte entfernt werden. 

Passende Artikel

Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.