Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bärenfellgras

Festuca gautieri Zur Übersicht
Ziergras, Bärenfellgras, Festuca
Festuca, Bärenfellgras, Ziergras
   

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 20 cm Wuchsbreite: bis 30 cm
  • Wintergrünes Ziergras
  • Attraktive Blütenstände im Sommer
  • Robuste, pflegeleichte Pflanze
  • Sehr vielseitig einsetzbar
  • gut kombinierbar mit niedrigen Steingartenpflanzen
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,39 €* Im 9 cm Topf - Auslieferung im jahreszeitlichen Zustand
ab 3 3,19 € *
ab 12 2,59 € *
ab 48 2,49 € *
3,39 €*
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Bärenfellgras

Beschreibung

Das Bärenfellgras (Festuca gautieri) trägt seinen Namen nicht umsonst: Von Weitem wirkt es wie ein kuscheliger Bärenpelz und eignet sich hervorragend als vielseitiger Begleiter in Garten und Kübel. Bei der Pflanzung und Kombination mit anderen Gewächsen zeigt sich der Bärenfell-Schwingel unkompliziert und robust. 

Wer Bärenfellgras kaufen und seine vielseitige Natur vorab kennenlernen möchte, findet hier alle wichtigen Informationen rund um die kleinbleibende Pflanze.

Eigenschaften von Bärenfellgras

Details in Kürze

Blüte gelbgrüne, lockere, kleine Rispen, unscheinbar
Blütezeit Juli bis August
Blatt dünne, dunkelgrüne Blätter, immergrün (wintergrün)
Wuchs polsterbildend, buschig, igelig
Wuchshöhe bis 20 cm hoch
Standort sonnig bis leicht halbschattig
Boden sandiger, durchlässiger, nährstoffarmer Gartenboden
Immergrün ja (wintergrün)
Winterhärte sehr gut

Bei diesem Gewächs handelt es sich um eine kugelförmig wachsende Polster-Pflanze. Die Heimat von Festuca gautieri liegt in den südlichen Ländern Europas und im Norden Afrikas, doch auch bei uns in Mitteleuropa fühlt sich das Süßgras wohl. 

Viele Hobbygärtner, die den Bärenfell-Schwingel kaufen, entscheiden sich auch aufgrund der ansehnlichen Optik im Sommer dafür. In den Monaten Juli und August bildet die Pflanze rispenartige Blütenstände aus, die angenehm dezent und feingliedrig wirken.

Ist Bärenfellgras winterhart?

Ja, das Gewächs kommt sehr gut mit winterlichen Bedingungen zurecht. Selbst kalte Nächte mit Minusgraden von bis zu -29 Grad Celsius stören das Bärenschwingel Gras nicht. Die Pflanze belebt den Garten zudem dank ihrer wintergrünen Optik.

Ist Bärenfellgras giftig?

Nein, das Polstergras ist ungiftig. Es eignet sich daher für Gärten, in denen sich Kinder oder auch Tiere wie Katzen oder Hunde aufhalten. Aber Achtung: Die Blatthalme der Bärenfell Pflanze können leicht pieksen.

Ist Bärenfellgras begehbar?

Auch wenn es so wirkt: Der Bärenfell-Schwingel ist nicht trittfest.

Wie schnell wächst das Süßgras?

Die Pflanze wächst nicht übermäßig schnell. Der horstbildende Charakter schützt vor einer zu starken Ausbreitung. Bei guten Standortbedingungen zeigt es eine Wuchsgeschwindigkeit, die ein Teilen des Gewächses nach etwa fünf Jahren empfehlenswert macht.

Was passt dazu?

Bärenfellgras zu kombinieren ist nicht schwierig. Die Pflanze verträgt sich gut mit zahlreichen Stauden, die ebenfalls gern sonnig bis halbschattig und eher trocken stehen. Hierzu zählen etwa die Fetthenne, der Dachwurz oder auch duftender Lavendel. Gemeinsam mit Festuca gautieri 'Pic Carlit' entsteht ein abwechslungsreicher Polster-Traum.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für Festuca gautieri

Im Garten gehört das Gras zu den beliebten Gewächsen für vielfältige Standorte. Im frostfreien Boden kann es bis in den November hinein gepflanzt werden. Am Standort schlägt es seine Wurzeln bevorzugt in trockenen und gut durchlässigen Boden mit einem nicht zu hohen Nährstoffangebot.

Pflanzempfehlung in Kürze

Pflanzen pro Quadratmeter 7 bis 9 Pflanzen
Pflanzabstand ca. 35 cm
Pflanzempfehlung einzeln oder in kleinen Gruppen

Bärenfell-Schwingel als Bodendecker

Soll das Bärenfellgras als Bodendecker dienen, lohnt sich der Kauf mehrerer Pflanzen. Empfehlenswert sind zwischen sieben und neun Pflanzen je Quadratmeter. Der Pflanzabstand sollte 35 Zentimeter betragen. Auf diese Weise kann das Bärenfellgras im Vorgarten Lücken schließen und bietet auch im Winter ein einladendes Flair.

Übrigens: Der Preis pro Pflanze richtet sich bei Native Plants nach der Abnahmemenge. So können Sie bereits ab einer Bestellung von drei Pflanzen sparen.

Bärenfellgras am Hang

Süßgras bildet ein dichtes, mattenartiges Geflecht, das kein Unkraut hindurchlässt. Wer die Bärenfell Pflanze am Hang platziert, schützt diesen Bereich vor unerwünschter Erosion. Gemeinsam mit anderen Bodendeckern entsteht schnell ein stilvolles Staudenensemble.

Bärenfellgras im Steingarten

Wächst der Bärenfell-Schwingel im Steingarten, bildet er dank seiner sattgrünen Farbe schöne Akzente. Die Schwingel werden im Sommer zum Blickfang, der darüber hinaus die entspannende Atmosphäre unterstreicht.

Polstergras im Kübel oder Balkonkasten

Dank des horstbildenden Wuchses macht sich Bärenfellgras im Kübel und Balkonkasten ebenfalls gut. Gemeinsam mit anderen Stauden bildet es schöne Arrangements, die das ganze Jahr über lebendig wirken.

Sonstige Verwendungsbeispiele

Es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten, um Garten, Balkon und Terrasse mit Bärenfell-Schwingel zu verschönern. So eignet er sich sehr gut

  • als Einfassungspflanze an Natursteintreppen und zwischen Trittsteinen,
  • für die Dachbegrünung,
  • zur Randbepflanzung von Beeten und Rabatten,
  • als pflegeleichtes Zwerggras für die Grabbepflanzung
  • und als immergrüne Unterpflanzung von Hochstämmchen.

Fazit: Ein vielseitiger und eleganter Begleiter

Das Bärenfellgras ist prädestiniert für die kreative Gestaltung des Außenbereichs. Vom Wegesrand bis in den Topf zeigt es sich pflegeleicht, robust und schön kombinierbar.

Weitere Verwendungsbeispiele
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.65 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Bewertung vom 19.05.2022

Sehr gut verpackt. Die Pflanzen waren gut

Sehr gut verpackt. Die Pflanzen waren gut gewässert und haben den Lieferweg gut überstanden

Bewertung vom 07.03.2022

Sehr schnelle Lieferung

Schönes puscheliges Grad. Auch hier ist das Preis- Leistungsverhältnis in Ordnung

Bewertung vom 03.05.2021

Die Qualität der Pflanzen ist auf den

Die Qualität der Pflanzen ist auf den ersten Blick in Ordnung, ein genaueres Urteil kann ich mir erst dann bilden, wenn diese angewachsen sind.
Die Verpackung der Ware ließ zu wünschen übrig, da jede Menge Erde aus den Behältnissen gefallen war!

Bewertung vom 19.04.2021

In Ordnung und gesund

In Ordnung und gesund

Bewertung vom 27.09.2019

Verwendung als Bodendecker.
Qualität sehr gut.
Gerne Weiter empfehlen.

Bewertung vom 20.09.2019

Sehr schön

Bewertung vom 10.05.2017

Schon das zweite mal gekauft tolle Pflanze zum begrünen

Bewertung vom 06.10.2016

Steingarten

Bewertung vom 19.09.2016

Schnell und sehr gut verschickt, gute und kräftige Pflanzen

Bewertung vom 24.08.2016

Habe es zwischen meine Balkonpflanzen gesetzt.

Bewertung vom 31.05.2016

Alles super!

Bewertung vom 31.05.2016

Kräftige Pflanze, sehr gut verpackt,
keine Probleme, bereits gut angewachsen

Bewertung vom 08.05.2016

Bisher zufriedenstellend. Mussten allerdings gut gewässert werden, da sehr trocken bei Lieferung.

Bewertung vom 03.05.2016

große, kräftige Pflanze

Bewertung vom 28.04.2016

Japanischen Garten. Qualität ist gut.

Bewertung vom 28.04.2016

klein

Bewertung vom 27.04.2016

1. Wurde in ein Gräser-Steinbeet verwendent
2.Allen
3.Die Qualität war sehr gut.

Bewertung vom 19.04.2016

Gute Qualität!

Bewertung vom 24.12.2015

Ich habe den Rosendünger mehrfach verwendet, er ist tatsächlich mega ergiebig und speziell fur Edel- und Beetrosen sehr zu empfehlen. Aber auch bei Wild- und Strauchrosen war die Wirkung augenscheinlich.die pflanzen wurden derart gesund und stark, dass Blattkrankheiten keine Chance hatten.

Bewertung vom 17.06.2015

Sehr gute Qualität

Bewertung vom 16.06.2015

schöne pflanze, gute verpackung.

Bewertung vom 16.05.2015

Sehr gut geeignet für die Grabbepflanzung.

Bewertung vom 05.05.2015

Da das Gras noch sehr klein ist, kann ich nicht viel dazu schreiben. hoffe dass es anwächst.

Bewertung vom 23.04.2015

Sehr gute Qualität, hervorragend für unseren neu gestalteten Japanischen Garten!

Bewertung vom 08.04.2015

Super Ware

Bewertung vom 08.04.2015

Sehr zu empfehlen. Gute Pflanzen

Bewertung vom 02.04.2015

Gute Qualitaet - jetzt freu ich mich aufs wachsen

Bewertung vom 01.04.2015

Qualität einwandfrei

Bewertung vom 27.03.2015

gute Qualität

Bewertung vom 05.08.2014

Super Ware

Bewertung vom 23.07.2014

1 Gras sah schlecht aus

Bewertung vom 16.07.2014

Sonnige Lage, Pflanzen Top hoffe sie gedeihen gut.

Bewertung vom 15.07.2014

Prima Zustand der Ware

Bewertung vom 27.06.2014

Die Ware ist für den Steingarten gedacht. Ich hoffe, dass dies gut harmoniert und das Gras gut anwächst.

Bewertung vom 25.06.2014

..gute qualität

Bewertung vom 11.06.2014

Die Qualität scheint gut. Die Ware wird für die Randbepflanzung eines GArtenteiches verwendet.

Bewertung vom 03.06.2014

Auch die Puschel stehen gut.

Bewertung vom 27.05.2014

für Pflanzkübelmauer

Bewertung vom 10.05.2014

Perfekt

Bewertung vom 30.04.2014

Winzig

Bewertung vom 15.04.2014

Sehr klein geliefert

Bewertung vom 12.03.2014

Rundum zufrieden mit der Ware !

Bewertung vom 24.10.2013

super, top qualität

Bewertung vom 17.09.2013

Kiesbeet

Bewertung vom 04.09.2013

Alles super

Bewertung vom 18.08.2013

gute Qualität und super Pflanze fürs Grab.

Bewertung vom 03.05.2013

Die Qualität ist gut und empfehlenswert.

Bewertung vom 26.04.2013

ich hoffe, dass es bald so schön rund und dicht ist, wie auf der Abb.Aber angewachsen ist es gut.

Bewertung vom 25.04.2013

Vordergrund, Platteneinfassung

Bewertung vom 11.04.2013

sehr gute Qualität

Bewertung vom 22.03.2013

Ist sehr gut. Ich werde immer wieder mal gerne etwas bestellen.

Häufige Fragen zu Bärenfellgras
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Blattläuse bekämpfen
Ihre Pflanzen sind von Blattlaus-Kolonien bevölkert? Mit diesen Hausmitteln und Tipps bekommen Sie die Plage auf natürliche Weise in... Weiterlesen
Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
Heidelbeeren pflanzen und pflegen
Richtig pflanzen, pflegen und Krankheiten behandeln: So gedeiht Ihr Heidelbeerstrauch prächtig und bildet leckere Beeren aus. Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.