Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Liebesperlenstrauch

Callicarpa bodinieri 'Profusion' Zur Übersicht
Schönfrucht, Beeren, Fruchtschmuck
Schönfrucht, Ziergehölz, Fruchtschmuck
Liebesperlenstrauch
Schönfrucht, Callicarpa, Fruchtschmuck, Herbst
Liebesperlenstrauch

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 2,5 m Wuchsbreite: bis 1,5 m
  • Dezente Blüte in Rosa
  • Nützlingsfreundliches Gehölz
  • Beeindruckender, lilafarbener Fruchtschmuck
  • Ideal für geschützte Standorte
  • Sehr gute Winterhärte
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

11,95 €* Im 3-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
11,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Liebesperlenstrauch

Beschreibung

Liebesperlenstrauch 'Profusion'

Der Liebesperlenstrauch (Callicarpa bodinieri) 'Profusion' wird häufig Schönfrucht genannt. Und das nicht ohne Grund, denn dieses Gehölz bildet intensiv lila leuchtende Beeren aus und ist somit ein echter Blickfang in Herbst und Winter. Ursprünglich stammt der Perlenstrauch aus China, fühlt sich aber auch hierzulande sehr wohl.

Was Sie beachten müssen, wenn Sie den Liebesperlenstrauch kaufen möchten und welche besonderen Eigenschaften die Pflanze auf sich vereint, erfahren Sie in unserem Steckbrief.

Eigenschaften des Liebesperlenstrauchs

Details in Kürze

Wuchs

aufrecht wachsender Strauch

Wuchshöhe

bis 2,5 Meter hoch

Wuchsbreite

bis 1,5 Meter breit (freistehend)

Zuwachs pro Jahr

bis zu 0,5  Meter

Belaubung

bis zu 12 cm große, mattgrün Blätter

Immergrün

nein

Blüte/Fruchtschmuck

kleine rosa Blütendolden; ab September sehr auffälliger Fruchtschmuck in Form von lilafarbenen Beeren in großen Büscheln, Fruchtschmuck hält bis in den Winter an der Pflanze

Blütezeit

Juli bis August

Standort

sonnig bis halbschattig

Boden

sandig-humoser Gartenboden

Rückschnitt

Verjüngungsschnitt im Frühjahr

Winterhärte

sehr gut

Besonderheit

dekorative lila Beeren (Fruchtschmuck, Vogelnährgehölz)

Verwendung

Einzel- oder Gruppenpflanze, Blütenhecke, Vogelnährgehölz

Kübelbepflanzung

geeignet für große Kübel zum Beispiel auf der Dachterrasse

Dieser Perlenstrauch ist ein sehr besonderes Gehölz für den Hausgarten. Auf die kleinen, blassrosafarbenen Blütendolden im Sommer folgen kräftig lilafarbene Beeren in großen Büscheln. Sie bleiben bis nach dem Laubfall an der Pflanze haften. Und das sieht nicht nur gut aus – für nützliche Insekten und auch für Vögel bietet das Gehölz mit Blüte und Frucht schmackhafte Nahrung.

Weitere bedeutsame Fragen und Antworten rund um den Liebesperlenbusch sind:

Ist der Liebesperlenstrauch winterhart?

Ja, Callicarpa bodinieri 'Profusion' kommt sehr gut durch den Winter. Lediglich Jungpflanzen profitieren von etwas Schutz während der ersten Jahre. Wichtig zu wissen ist, dass der Liebesperlenstrauch nicht immergrün ist. Er wirft sein gesamtes Laub im Herbst ab.

Ist der Liebesperlenstrauch giftig?

Callicarpa bodinieri 'Profusion' ist in der Tat giftig. Da die leuchtenden Beeren gerade auf Kinder attraktiv wirken können, empfehlen wir die Pflanzung nur an Orten, an denen die Früchte nicht erreicht und verzehrt werden können.

Ist der Liebesperlenstrauch insekten- und bienenfreundlich?

Viele Gartenfreunde entscheiden sich nicht nur aufgrund des Fruchtschmucks dafür, die Schönfrucht zu kaufen. Ferner bietet sich der Liebesperlenstrauch als Bienenweide an. Während der Blüte besuchen nicht nur Bienen, sondern auch Schmetterlinge, Hummeln und andere Nützlinge den Strauch in Scharen.

Wie hoch wird der Liebesperlenstrauch? Wie schnell wächst er?

Als ansehnliches Gehölz erreicht der Liebesperlenstrauch eine Größe von bis zu 2,5 Metern. Er wird bis zu 1,5 Meter breit. Die finale Höhe ist bei diesem Gewächs recht zügig ausgeschöpft, denn pro Jahr legt die Schönfrucht etwa 0,5 Meter zu.

Wann blüht der Liebesperlenstrauch und welche Blütenfarbe hat er?

Rosafarbenen Schmuck trägt der Liebesperlenstrauch zur Blütezeit in den Monaten Juli und August. Ab September tauchen dann die lilafarbenen Beeren auf. Dann ist der Liebesperlenstrauch für Vögel besonders interessant, sofern sie sich von der Farbe der Früchte nicht abschrecken lassen. 

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den Liebesperlenstrauch

Sehr schön ist dieses besondere Fruchtschmuckgehölz zusammen mit anderen Sträuchern und Büschen. Als nützlingsfreundliches Exemplar kommt der Liebesperlenstrauch in Hecke und Gehölzstreifen auch in naturnahen Gärten sehr gut an. Doch das ist noch nicht alles, wie Sie anhand unserer liebsten Verwendungsmöglichkeiten sehen können:

Liebesperlenstrauch im Kübel

Callicarpa bodinieri 'Profusion' eignet sich auch für die Pflanzung im Kübel. Hier verschönert der Liebesperlenstrauch sogar Balkon und Terrasse. Achten Sie nur darauf, dass die Wurzeln genügend Platz haben und bieten Sie dem Gewächs im Winter etwas zusätzlichen Schutz rund um den Ballen.

Liebesperlenstrauch als Blütenhecke

Als Bestandteil einer Blütenhecke eignet sich die Schönfrucht sehr gut. Wie Sie den Liebesperlenstrauch dabei kombinieren möchten, obliegt ganz Ihnen. Dass der Liebesperlenstrauch lila Früchte ausbildet, macht die Hecke dann im Herbst ein weiteres Mal zum Blickfang und schafft einen noch vogelfreundlicheren Lebensraum.

Sonstige Verwendungsbeispiele

Natürlich ist Callicarpa bodinieri 'Profusion' nicht nur in Hecken und Kübeln schön. Weitere Einsatzbereiche, in denen das Gehölz glänzen kann, sind:

  • als Einzelpflanze im Vorgarten
  • als Gruppenpflanze für den Bienenschutz
  • als Vogelschutz und Vogelnährgehölz

Tipps für die Pflanzung und Pflege des Liebesperlenstrauchs

Pflanzempfehlung in Kürze

Pflanzabstand

ca. 0,6 bis 0,8 Meter

Als Kübelpflanze

einzeln oder zusammen mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern in großen Töpfen, Kübeln oder Kästen auf dem Balkon oder der Dachterrasse. Nach ca. 3 Jahren umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!

Pflanzempfehlung

einzeln, oder in Gruppen mit anderen Sträuchern und Gehölzen in einer lockeren, natürlichen Hecke im Garten

Damit der Liebesperlenstrauch viele Blüten ausbildet und über Jahre hinweg gesund bleibt, sollten Sie einige kleine Details beachten. Allgemein jedoch gilt Callicarpa bodinieri 'Profusion' als unkompliziert und auch für Anfänger gut geeignet.

Sie möchten einen Liebesperlenstrauch pflanzen? Dann finden Sie hier wertvolle Tipps im schnellen Überblick:

  • Standort und Boden: Die Schönfrucht mag einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Gartenboden darf gerne sandig-humos ausfallen. Besonders wohl fühlt sich das Fruchtschmuckgehölz in geschützten Lagen, wo keine kalten Luftströmungen zu erwarten sind.
  • Pflanzzeit und -abstand: Callicarpa bodinieri 'Profusion' pflanzen Sie am besten im Frühling. Dann bleibt genug Zeit zum Anwachsen. Der Pflanzabstand sollte etwa 0,6 bis 0,8 Meter betragen. Wir empfehlen, beim Liebesperlenstrauch am beabsichtigten Standort mehrere Exemplare zu pflanzen, da es sich um Fremdbefruchter handelt, die dann umso mehr Früchte ausbilden.
  • Pflege: Bei der Schönfrucht ist es wichtig, dass der Boden stets feucht ist. Im Sommer braucht das Gehölz daher vermutlich regelmäßig etwas zusätzliches Wasser. Ein Verjüngungsschnitt im Frühling sorgt dafür, dass der Strauch gleichmäßig schön und blühfreudig bleibt.

Fazit: Callicarpa bodinieri 'Profusion' als Blickfang und Bienenfreund

Die Schönfrucht ist ein außerordentlich stilvolles Fruchtschmuckgehölz, das darüber hinaus auch mit seiner Blütenpracht im frühen Sommer punktet. Pflegeleicht und vielseitig einsetzbar passt 'Profusion' in fast jeden (Vor-)Garten.

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.7 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Bewertung vom 28.04.2021

Da kann man wieder bestellen

Schnelle und sehr gut verpackte Lieferung

Bewertung vom 21.11.2019

Die Pflanzen sehen robust aus und waren gut verpackt. Hoffe, daß sie im Frühjahr gut wachsen werden.

Bewertung vom 07.10.2019

Die Pflanze ist in gutem Zustand bei mir angekommen. Das Heu, das als Füllmaterial verwendet wurde kann man gut als Pflanzenschutz über die frisch gesetzten Pflänzchen legen. Ich möchte mir mit dieser und anderen Pflanzen eine naturnahe Bienenhecke anlegen, nachdem wir eine alte Tujenhecke entfernen liesen. Jetzt wächst sie hoffentlich gut und schnell :-)

Bewertung vom 14.09.2019

Hecke

Bewertung vom 29.07.2016

Beeren und Blüte! Die Schönfrucht und mein Holunder "Black Beauty" decken unterschiedliche Monate im "Hingucker"-Jahresverlauf in meiner Blühhecke ab.

Bewertung vom 31.05.2016

Schöne Pflanze

Bewertung vom 03.03.2016

Schön

Bewertung vom 08.07.2014

Die Schönfrucht kam in der Größe wie angegeben, Wurzelballen war gut gewässert, alles super.

Bewertung vom 18.04.2014

Im Garten

Bewertung vom 17.04.2014

Gehölzstreifen

Bewertung vom 23.03.2014

Soll als Highlight im Vorgarrten am Hauseingang blühen, die Pflanze sieht sehr trocken aus und wirkt sehr klein. Aber der Sommer kommt und vllt. wächst der Strauch ja schnell.


Bewertung vom 01.05.2013

Super Qualität, super verpackt

Bewertung vom 30.03.2013

Der Lieferant hat eine große Auswahl, auf den Bildern kann man alles gut erkennen, die Qualität der Pflanzen ist seht gut und man kann bequem bezahlen. Die Lieferung erfolgte sehr schnell.

Häufige Fragen zu Liebesperlenstrauch
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Uta • 25.04.2021
Welche Pflanzenteile sind giftig? Habe Enkelkinder...
Antwort zeigen
M

Vor allem die Früchte sind giftig und verleiten zum Essen das diese so schön leuchten im Herbst. Aber auch die gesamte Pflanze ist nicht zum Verzehr geeignet.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Himbeeren pflanzen und pflegen
Ob Pflanzung, Pflege oder Schädlinge: So wachsen Ihre Himbeersträucher prächtig und bilden viele leckere Früchte aus. Weiterlesen
Bodendecker, Rindenmulch oder doch...
Ob Bodendeckerpflanzen, Rindenmulch oder Kiesbeet anlegen Weiterlesen
Pflanz- & Pflegeanleitung Kübelpflanzen
Die Möglichkeit Pflanze in Kübeln, Kästen und Töpfen zu halten bringt die Natur in die Stadt und auch auf den Balkon oder die... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.