Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Blauregen

Wisteria sinensis Zur Übersicht
Blauregen

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 10 m

Der Blauregen - auch Glyzinie genannt - ist eine schnellwachsende, linkswindende Schlingpflanze. Die hängenden, violetten Blütentrauben der Wisteria werden bis zu 30 cm lang und blühen am mehrjährigen Holz vor dem... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Im 2-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
13,95 € *
Merken
Der Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung geht es Mitte/Ende Februar wieder los - Gerne können Sie vorbestellen.
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Blauregen

Beschreibung

Blauregen - Wisteria sinensis

Der Blauregen - auch Glyzinie genannt - ist eine schnellwachsende, linkswindende Schlingpflanze. Die hängenden, violetten Blütentrauben der Wisteria werden bis zu 30 cm lang und blühen am mehrjährigen Holz vor dem Blattaustrieb (Mai bis Juni). Aus der Blüte entstehen bohnenartige, ca. 20 cm lange, giftige Hülsen. Die gefiederten, hellgrünen Blätter erscheinen nach der Blüte. Der Blauregen benötigt eine Kletterhilfe. Durch den sehr kräftigen, schlingenden Wuchs kann die Wisterie Regenwasserleitungen zerdrücken! Der ideale Standort für eine Glyzinie ist sonnig bis halbschattig - ein sandig-lehmiger Boden verhindert Staunäße. Diese Kletterpflanze ist sehr winterhart und eignet sich nicht für die Kübelbepflanzung.

Details

Wuchs: linkswindende Schlingpflanze; starkwüchsig
Wuchshöhe: 8 bis 10 Meter
Zuwachs pro Jahr: ca 1 bis 1,5 Meter
Belaubung: gefiederte, hellgrüne Blätter
Blüte/Frucht: violette Trauben von Mai bis Juni am mehrjährigem Holz, 20 cm lange bohnenartige Früchte (giftig)
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: sandig-lehmige Gartenböden, kalktolerierend
Besonderheit: sehr starkwachsend, Achtung - nicht an Dachrinnenrohre pflanzen!
Immergrün: nein
Winterhärte: sehr gut
Kübelbepflanzung: aufgrund der Starkwüchsigkeit nur bedingt geeignet

Verwendungs- und Pflanzempfehlungen für den Blauregen

Verwendung: als starkwüchsige Kletterpflanze, für Rankgitter, Spaliere und Pergolen, Fassadenbegrünung, für den Duftgarten
Pflanzabstand: ca. 1 bis 1,5 Meter zu anderen Kletterpflanzen
Pflanzempfehlung: einzeln oder mit anderen Kletterpflanzen an einer Pergola, bzw. an einem Spalier, Rankgerüst

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Blauregen als starkwachsende Kletterpflanze:

  • kräftig wachsende Kletterpflanze für Pergolen und sonstige stabilen Rankgitter
  • Sehr schön auch für Gartenlauben
  • Als Kübelpflanze wegen seiner Starkwüchsigkeit nicht geeignet
Rankgitter aus Bambusstäben selber bauen
Loading
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtner Christoph
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Blauregen"
Bewertung vom 01.05.2016

Qualität einwandfrei.

Bewertung vom 23.03.2016

****

Bewertung vom 01.06.2015

Nicht wie erwartet

Bewertung vom 21.05.2015

Tolle Ware, sehr gut verpackt.

Bewertung vom 26.03.2015

Alles super

Bewertung vom 06.11.2014

sehr gute Qualität bei Verwendung wie im Artikel beschrieben

Bewertung vom 24.10.2014

- sehr gut verpackt, schnelle Lieferung, - Größe wie beschrieben, kräftige Pflanzen

Bewertung vom 21.09.2014

supper schneller Anwuchs , treibt wie verrückt

Bewertung vom 18.09.2014

Darf auf keinen Fall fehlen als Kletterpflanze. Wurde in einer tollen Größe geliefert !

Bewertung vom 12.06.2014

Alles bestens!

Bewertung vom 11.06.2014

Ich verwende den Blauregen für meinen Rosenbogen.
Meine Mutti läßt den Blauregen über ein altes Metallgestell wuchern.

Bewertung vom 04.06.2014

Sehr schöne Pflanzen. Unbeschädigt und schnell eingetroffen. Bestelle sicher bald wieder :-)

Bewertung vom 22.05.2014

Pflanze für den Garten

Bewertung vom 14.05.2014

Bestens

Bewertung vom 12.03.2014

einfach toll

Bewertung vom 28.08.2013

Verwendung: Umrankung des alten Birnbaums
Qualität: frische, sehr gesunde, große Pflanze

Bewertung vom 30.04.2013

Kräftige Pflanze.

Häufe Fragen zu Blauregen
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Gundula Seidel • 04.03.2015
Sehr geehrte Damen und Herren,meine Frage: Kann ich Blauregen wie z.B. eine Ramblerrose in einen hohen Birnbaum wachsen lassen?Was muß ich ggf. berücksichtigen?Für Ihre Antwort bedanke ich mich.Gundula Seidel
Antwort zeigen
M

Prinzipiell ist das Möglich! Beachten Sie aber bitte dass die Wisterie sehr starkwachsend ist und den Birnenbaum über einen längeren Zeitraum einwachsen/überwachsen wird! Ich würde Ihnen für eine Baumbegrünung eine Clematis oder eine Ramblerrose vorschlagen!

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

 
Kletterpflanzenvielfalt und...
Mehr als nur Architektentrost - Kletterpflanzen und ihre Vielseitigkeit Weiterlesen
 
Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware
Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.