Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Zimtrose

Rosa majalis Zur Übersicht
Zimtrose
Zimtrose
   

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 1,5 m
  • robust und pflegeleicht
  • ausläuferbildend
  • rosa Blüten
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

9,95 €* Im 3-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
9,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Zimtrose

Beschreibung

Zimtrose - Rosa majalis

Die zart duftende Zimtrose, blüht von Mai bis Juni, in hell bis karminrosa. Darauffolgend sind im Herbst, die kugelig, roten Hagebutten zu sehen. Das ausläuferbildende Gehölz sollte sonnig bis halbschattig stehen. Auffällig sind die Äste, in einem braun bis purpurrot, erinnern sie an Zimtstangen. An die Bodenverhältnisse stellt sie keine besonderen Ansprüche. Die Wildrose erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 1,5 Meter.

 

Blüte: hellrosa bis karminrosa, einfach, leichter Duft
Blütezeit: Mai bis Juni
Frucht: scharlachrote, kugelige Hagebutten
Wuchs: buschig, aufrecht, leicht überhängend
Wuchshöhe: bis zu 1,5 m hoch - gut schnittverträglich
Belaubung: frischgrün, matt, leichter Flaum
Gesundheit: sehr robust und gesund
Boden: durchlässiger-humoser Gartenboden
Standort: sonnig bis halbschattig
Winterhärte: sehr gut
Besonderheit: Auffällige zimtfarbige Triebe, Ausläuferbildend
Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanzung, Heckenpflanze, Gehölzstreifen, Wildgehölz, Vogelnährgehölz
Wurzelwerk: Tiefwurzler

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Zimtrose
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Gartenarbeiten im September
Immer schwächer wird die Sommersonne im September allmählich. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser Monat im Garten eintönig und... Weiterlesen
Hecke pflanzen und pflegen
Von pflanzen über schneiden bis düngen: Wie Sie dafür sorgen können, dass sowohl Natur- als auch Schnitthecken dicht wachsen und... Weiterlesen
Leckeres aus Holunder
Leckeres aus Holunder Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.