Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Felsenbirne 'Honeywood'

Amelanchier alnifolia 'Honeywood' Zur Übersicht
Felsenbirne 'Honeywood'
Felsenbirne 'Honeywood'
   

Blüte- und Erntezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 3 m Wuchsbreite: bis 2 m
  • Wuchshöhe bis zu 3 m
  • violette Früchte
  • tolle Herbstfärbung
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

22,95 €* Im 5-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
22,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Felsenbirne 'Honeywood'

Beschreibung

Felsenbirne 'Honeywood' - Amelanchier alnifolia 'Honeywood'

Felsenbirnen sind übers ganze Jahr ein Blickfang. Bereits vor dem Blattaustrieb zeigen sich ihre cremeweißen, traubenförmigen Blüten. Diese sind Nahrungsquelle für Insekten und Bienen. Anschließend bilden sich die runden Früchte, welche ab August reif sind. Die blau-violetten Beeren mit fruchtig, süßem Geschmack sind zum Verzehr geeignet. Ein Hingucker im Herbst sind die gelb-rot gefärbten Blätter. Die robuste Felsenbirne erreicht eine Höhe von bis zu 3 Meter, in sonnig bis halbschattiger Lage. 

Details

Wuchs: straff aufrechter Wuchs mit ausladenden Ästen, meist mehrstämmig
Wuchshöhe: bis 3 Meter
Wuchsbreite: im Alter bis zu 2,5 Meter breit (freistehend)
Zuwachs pro Jahr: ca. 40 bis 60 cm
Belaubung: ovale, dunkelgrüne Blätter, Herbstfärbung gelb-rot
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: weiße, traubenförmige Blüten; blau-violette Beeren ab Juni, essbar
Blütezeit: April bis Mai
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: keine besonderen Ansprüche
Winterhärte: gut
Besonderheit: essbare, süße Früchte, tolles Herbstlaub
Verwendung: Einzel- oder Gruppenstellung, Fruchtgehölz, Vogelnährgehölz, Naschgarten
Kübelbepflanzung: aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet, im Stil Urbaner Gärten im großen Kübel aber möglich
Wurzelwerk: Herzwurzler

Pflanzempfehlung für die Felsenbirne 'Honeywood'

Pflanzabstand: ca. 1 bis 1,4 Meter
Als Kübelpflanze: aufgrund der Wuchshöhe eher ungeeignet, als Hingucker im Stil von Urban Gardening aber für viele Jahre in einem großen Kübel machbar
Pflanzempfehlung: Einzeln, oder in Gruppen mit anderen Sträuchern und Gehölzen in einer lockeren, natürlichen Hecke im Garten

Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtner Christoph
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Felsenbirne 'Honeywood'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Gartenbewässerung leicht gemacht
Wir empfehlen Ihnen unser einfaches und robustes Bewässerungssystem für den Garten und für Ihre Kübelpflanzen Weiterlesen
Spinnmilben bekämpfen
Sie haben kleine weiße Flecken und feine Gespinste auf Ihren Pflanzen entdeckt? Die Spinnmilbe ist Schuld! Wie Sie sie erkennen,... Weiterlesen
Hochbeet im Garten und auf dem Balkon
Ein Hochbeet im Garten oder auf dem Balkon - Vorteile / Nachteile, welche Pflanzen und weitere tolle Tipps Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.