Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Wolliger Schneeball

Viburnum lantana Zur Übersicht
Wolliger Schneeball

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 3,5 m Wuchsbreite: bis 2,5 m
  • Beliebt bei Bienen
  • Schöne Blütenrispen
  • Gute Vogelweide
  • Attraktives Laub
Mehr Informationen

Liefergrößen ? & Preise

9,49 €* Im 3-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
9,49 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Wolliger Schneeball

Beschreibung

Der Wollige Schneeball (Viburnum lantana) ist ein ansehnlicher Gast im Garten. Er gehört zur Familie der Moschuskrautgewächse und stammt ursprünglich aus Mitteleuropa. In unseren Gärten fühlt er sich daher besonders wohl und kann in Höhen von bis zu 1.900 Metern gedeihen.

Ihr Traum ist ein Wolliger Schneeball? Kaufen Sie das Gewächs, nachdem Sie auf dieser Seite alles Wichtige rund um Viburnum lantana erfahren haben!

Eigenschaften des Wolligen Schneeballs

Details in Kürze:

Wuchs

aufrecht, dicht verzweigter Wuchs

Wuchshöhe

bis 3,5 Meter hoch

Wuchsbreite

bis 2,5 Meter breit (freistehend)

Zuwachs pro Jahr

ca. 15 bis 30 cm

Belaubung

gezahnt, oberseitig mattgrün, unterseitig wollig befilzt, Herbstfärbung von gelb bis rot

Immergrün

nein

Blüte

doldenförmig, weiß, einfach

Blütezeit

Mai bis Juni

Frucht

eiförmige Beeren, zunächst rot mit Farbverlauf zu schwarz, Achtung giftig!

Standort

sonnig bis halbschattig

Boden

sandig-humoser Gartenboden

Rückschnitt

Auslichtungsschnitt

Winterhärte

gut

Besonderheit

schöne Blütenrispen, giftige Beeren

Wurzelsystem

Flachwurzler

Zieht in Ihren Garten ein Wolliger Schneeball als Strauch und Hingucker, erfreut er mit seinem aufrechten und dicht verzweigten Wuchs. Bisweilen wird die Pflanze der Einfachheit halber auch Weißer Schneeball genannt, was auf ihre Blütenfarbe hinweist.

Alle häufigen Fragen inklusive der Antworten finden Sie im Folgenden:

Ist der Wollige Schneeball winterhart und immergrün?

Ein Wolliger Schneeball ist winterhart und kommt mit Minusgraden gut zurecht. Im Kübel kann es sinnvoll sein, ihm einen leichten Schutz mit etwas Vlies zu gönnen. Sobald der Herbst vorüber ist, erkennen Gartenfreunde, dass ihr Schneeball nicht immergrün ist.

Ist der Wollige Schneeball giftig?

Ja, ein Wolliger Schneeball ist giftig, und zwar in allen Teilen. Daher sollte er nicht an Kinderspielplätzen und im Familiengarten mit Kleinkindern stehen.

Zudem bildet ein Wolliger Schneeball Früchte aus, welche ebenfalls giftig sind und sich deshalb nicht für den Verzehr eignen. Die roten Beeren sind ein wahrer Blickfang und sehr beliebt bei Vögeln; für sie ist Wolliger Schneeball essbar. Wir empfehlen, während der Schneeball-Pflege einen Atemschutz zu tragen, da die wollige Behaarung eventuell reizend wirken kann.

Wann blüht der Wollige Schneeball und wie sehen seine Blüten aus?

In den Monaten Mai und Juni hat ein Wolliger Schneeball Blütezeit. Die doldenförmige, weiße Blüte fällt üppig aus. Der Schmuck riecht stark und eher unangenehm für den Menschen, ist aber dennoch wertvoll, denn im Naturgarten gilt Wolliger Schneeball für Insekten und Bienen als wichtige Nahrungsquelle.

Wie sieht das Blattwerk von Viburnum lantana aus und wie verfärbt es sich im Herbst?

Ihr Wolliger Schneeball trägt Blattwerk, welches gezahnt und an der Oberseits mattgrün erscheint. Die Unterseite ist geprägt von wolligem Filz. Die jungen Zweige tragen diese Filzbehaarung ebenfalls und sind deshalb Namensgeber für den Strauch. Beeindruckend wirkt ein Wolliger Schneeball dank Herbstfärbung von gelb bis rot.

Wie groß wird ein Wolliger Schneeball und wie schnell wächst er?

Dieser Strauch kann eine Höhe von bis zu 3,5 Metern erreichen und wird freistehend bis zu 2,5 Meter breit. Jährlich wächst Viburnum lantana zwischen 15 und 30 Zentimeter.

Ist Viburnum lantana nützlingsfreundlich?

Ja, sehr sogar! Mit seiner reichhaltigen Blüte verwöhnt ein Wolliger Schneeball Bienen und Insekten während der Blüte. Interessant ist er jedoch nicht nur für die winzigen Luftikusse, sondern auch für alles, was sonst noch piepst und krächzt. So bietet der Wollige Schneeball gute Nistmöglichkeiten für Vögel und außerdem nahrhafte Früchte, die für den Menschen ohnehin nicht essbar sind.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für Viburnum lantana

Pflanzempfehlung in Kürze:

Verwendung

Einzelstellung, Ziergehölz, Blütengehölz, für eine bunte Hecke, Blütenhecke, für den Gehölzstreifen, naturnahe Hecke

Kübelbepflanzung

geeignet

Pflanzabstand zu anderen Büschen und Sträuchern

ca. 1 bis 1,2 Meter

Pflanzempfehlung

einzeln an einem schönen Platz oder in Kombination mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern im Garten

Soll Viburnum lantana in Ihren Garten einziehen, bleibt die Frage nach dem idealen Platz. Für etwas Inspiration sorgen daher an dieser Stelle unsere liebsten Verwendungszwecke:

Wolliger Schneeball als Hecke

Dank seiner Größe ist Viburnum lantana ein ideales Gehölz für eine schöne Hecke. Gerade im nützlingsfreundlichen Garten bietet sie vielen Tieren einen attraktiven Lebensraum und verzaubert im Frühling mit ihrer hübschen Blüte. Zu nah an Sitzplätzen sollte er jedoch nicht stehen, da sein Duft von manchen Menschen als unangenehm empfunden wird. Dies gilt ebenfalls, wenn Sie den Strauch im Kübel pflanzen möchten.

Sonstige Verwendungsbeispiele

Unsere Kunden wissen Viburnum lantana auch in diesen Situationen zu schätzen:

  • als Solitär im Vorgarten
  • als Bestandteil einer bunten Blütenhecke
  • für den nützlingsfreundlichen Gehölzstreifen
  • als Kübelpflanze für große Terrassen
  • als Uferschmuck an Teichen

Tipps für die Pflanzung und Pflege des Wolligen Schneeballs

Viburnum lantana soll in Ihren Garten einziehen und nun fragen Sie sich, welche Ansprüche dieser Strauch überhaupt stellt? Im Folgenden erhalten Sie die wichtigsten Eckdaten zu Standortwahl, Pflanzung und Pflege.

  • Standort und Boden: An einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit sandig humoser und nährstoffreicher Erde fühlt sich Viburnum lantana wohl.
  • Pflanzzeit und -abstand: Die beste Pflanzzeit für Viburnum lantana liegt im Frühling nach dem Frost oder im Herbst rechtzeitig vor dem Winter. Der Pflanzabstand sollte zwischen 1,0 und 1,2 Metern betragen.
  • Pflege: Als äußerst genügsames Gewächs müssen Sie den Schneeball nicht düngen. Regelmäßige Wassergaben in trockenen Perioden empfehlen sich hingegen unbedingt. Schnittverträglich ist ein Wolliger Schneeball ebenfalls. Schneiden Sie ihn jedoch nur, wenn Sie möchten, notwendig ist es nicht.

Fazit: Viburnum lantana als Nützlingsmagnet im Naturgarten

Der Wollige Schneeball schafft dank Blüte, Frucht und verzweigtem Wuchs ein wahres Paradies für Nützlinge aller Art. Deshalb ist er geradezu prädestiniert für naturnahe Gärten, sollte aufgrund seiner Giftigkeit jedoch mit entsprechender Vorsicht gepflanzt werden.

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Wolliger Schneeball
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage vom 14.03.2022
ist der wollige Schneeball auch Insektenfutter, wenn nicht, gibt es eine andere Pflanze die Insekten/Bienenfrundlich ist?
Antwort zeigen
M

Ja, der wollige Schneeball ist einen Bienenweide und auch die Früchte im Herbst sind beliebt bei Vögeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie stimmen zu, unseren personalisierten Newsletter zu erhalten. Um für Sie interessante Inhalte schicken zu können, erfassen und werten wir Ihre Klicks und Öffnungen aus und passen die Inhalte so Ihren Wünschen und Interessen an. Sie können den Newsletter über einen Link in jeder E-Mail abbestellen. Ausführliche Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.