Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pandabärenbambus

Fargesia denudata Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 4 m Wuchsbreite: bis 2,5 m
  • Keine Rhizomsperre
  • überhängender Wuchs
  • Wuchshöhe bis 4 m
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

32,95 €* Im 7,5-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
32,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Pandabärenbambus

Beschreibung

Pandabambus - Fargesia denudata

Der auch oft verwendete Name 'Wasserfallbambus' verrät schon etwas über die Wuchseigenschaft des horstbildenden Bambus. Am Anfang wächst dieser noch aufrecht, jedoch im zunehmenden Alter wird der Wuchs überhängend. Ein tolles Gestaltungselement an Gewässern und Teichen. Die Ursprungsart des Fargesia stammt aus China und ist dort in einer Höhe von bis zu 3000 m Meereshöhe angesiedelt. Eine gewisse Winterhärte kann hier voraus gesetzt werden. Ein halbschattiger Standort mit einer Mulchschicht als Verdunstungsschutz ist für diesen Bambus optimal.

Details

Wuchs: aufrecht breitbuschiger Wuchs, überhängend, horstbildend
Wuchsart: horstbildend, keine Rhizomsperre nötig
Wuchsgröße: 3 - 4 Meter hoch
Wuchsbreite: im Alter bis 2 - 2,5 Meter breit
Zuwachs pro Jahr: ca. 25 bis 50 cm
Blatt: dunkelgrüne, längliche Blätter
Immergrün: ja
Halme: grün, später gelblich
Standort: leicht sonnig bis schattig
Boden: frischer, humoser Gartenboden
Besonderheit: frosthart bis -20 Grad
Winterhärte: als Gartenpflanze gut (bis -20 Grad) - als immergrüne Kübelpflanze eventuell Winterschutz erforderlich!
Kübelbepflanzung: nicht geeignet

Verwendungs- und Pflanzempfehlungen für den Wasserfallbambus

Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanzung, Sichtschutz, Heckenpflanze, Japangarten, als Ufergehölz in Wassergärten
Pflanzabstand bei Einzelpflanzung: ca. 60 bis 80 cm 
Pflanzabstand bei einer Reihen-/Heckenpflanzung: ca. 50 bis 60 cm
Pflanzempfehlung: Einzeln, in Gruppen oder in Reihe als Heckenpflanze

Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtner Christoph
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Pandabärenbambus
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Nützlingseinsatz mit Nematoden
Hilfreiche Nematoden gegen Schädlinge wie zum Beispiel Dickmaulrüssler, Schnecken, und Ameisen einsetzen Weiterlesen
Weinrebe im Kübel
Richtig pflanzen, pflegen und überwintern: So gedeihen Ihre Weinreben im Kübel oder Weinfass prächtig. Weiterlesen
Rote Vogelmilbe bekämpfen
Ihre Hühner zeigen auffällige Verhaltensänderungen? Das könnte an der Roten Vogelmilbe liegen! Wie Sie richtig vorbeugen und was bei... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.