Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pfirsich 'Tellerpfirsich - Weinbergpfirsich'

Prunus persica 'Tellerpfirsich-Weinbergpfirsich' Zur Übersicht
Pfirsich 'Tellerpfirsich - Weinbergpfirsich'
Pfirsich 'Tellerpfirsich - Weinbergpfirsich'
   

Erntezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

  • besondere Fruchtform
  • Ab September reif
  • sehr süß,selbstfruchtend
  • robust und widerstandsfähig
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

27,95 €* Pflanzengröße gesamt ca. 80-100 cm, im 7,5-Liter-Topf, pflanzfertig beschnitten
32,95 €*
27,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Pfirsich 'Tellerpfirsich - Weinbergpfirsich'

Beschreibung

Pfirsich 'Weinbergpfirsich - Tellerpfirsich' - Prunus persica

Geschmacklich ist der Tellerpfirsich, auch Ufopfirsich genannt, wesentlich süßer und saftiger als normale Pfirsichsorten. Das weiße Fleisch löst sich leicht vom Kern. Den Namen 'Tellerpfirsich' oder 'Plattpfirsich' hat diese Sorte von ihrer Fruchtform erhalten, den diese ähnelt sehr einem flachen Teller.

Details

Frucht: mittelgroße, flach, steinlösend
Pflückreife: Ende August - September
Genussreife: September
Geschmack: aromatisch, sehr süß, kaum Säure
Blüte: mittelfrühe Blüte
Bienenweide: guter Nektar- und Pollenwert
Verwendung: Hausgarten, Weiterverarbeitung
Standort: sonnig bis halbschattig, geschützter warmer Standort
Boden: nährstoffreiche, gleichmäßig feuchte Gartenerde, keine Staunässe
Gesundheit: robust
Befruchtersorten: selbstfruchtbar

Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Pfirsich 'Tellerpfirsich - Weinbergpfirsich'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Frank • 11.11.2022
Wie resistent ist dieser Tellerpfirsich gegen Kräusel-Krankheit? Ich würde es gern ohne vorbeugende Behandlungen versuchen...
Antwort zeigen
M

Leider ist deer Tellerpfirsich nicht resistend gegen die Kräuselkrankheit. Hier können wir Ihnen aber die neue Pfirsichsorte 'Revita' empfehlen. Diese Sorte ist robuster gegen die Kräuselkrankheit.

Frage von Lynn • 29.08.2021
Ist die Pflanze veredelt?
Antwort zeigen
M

Der Tellerpfirsich ist auf der Unterlage St. Julien A veredelt.

Frage von Marita • 23.08.2020
Ich habe gleich zwei Fragen und bedanke mich schon einmal für die Mühe! Erstens: Inwiefern ist die Pflanze winterhart? Zweitens: Ist die Pflanzung in einem großen Kübel möglich?
Antwort zeigen
M

Generell ist der Pfirsich sehr gut winterhart. Leider können aber die Spätfröste häufig die Blüte und somit den Ertrag vernichten. Eine Pflanzung in einem ausreichend großen Kübel mit guter Wasser- und Düngeversorgung ist auch möglich aber nicht optimal. Die Winterhärte kann aber im Kübel immer etwas schwächer ausfallen, da der Wurzelballen sehr viel schneller durchfriert als im normalen Gartenboden.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
Winterschutz im Garten
Jedes Jahr zur Herbstzeit - vor den Weihnachtsmärkten sollten Sie Ihren Garten auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Hier ein... Weiterlesen
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.