Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

PH Nematoden

gegen Schnecken Zur Übersicht
PH Nematoden
Artikel ohne Versandkosten

Kurzbeschreibung

  • gegen Ackerschnecke und junge Wegschnecken
  • doppelte Dosis auch gegen Rote Wegschnecke
  • verschonen nützliche Weinberg- und Häuschenschnecken
  • für Garten, Gewächshaus und Hochbeet
  • ... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Lieferumfang:

Ausreichend für 20 m²
21,99 € *
Merken
inkl. 19% MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschland! Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

Produktinformationen PH Nematoden

Beschreibung

PH Nematoden als erste Wahl zur biologischen Schneckenbekämpfung

Fadenwürmer helfen nicht nur gegen Dickmaulrüssler und Trauermücken, sondern auch gegen gefräßige Schnecken. Dafür benötigen Sie genauer gesagt PH Nematoden (Phasmarhabditis hermaphrodita). Diese können sowohl im Garten als auch in Gewächshäusern und Hochbeeten ausgebracht werden.

Über die Mantelhöhle dringen die Nematoden in die Schnecken ein und sondern ein Bakterium ab, das zur Zersetzung des Wirts führt. Deutlich sichtbar wird dieser Vorgang, der etwa 6-10 Tage dauert, durch das Anschwellen des Mantels. Fraßaktivitäten stellen die Schädlinge bereits nach 3 Tagen ein.

Gegen welche Schneckenarten helfen PH Nematoden?

Eine besonders gute Wirkung wird gegen genetzte Ackerschnecken sowie kleine Jungtiere der Wegschnecken erzielt. Selbst die gefürchtete Rote Wegschnecke kann im Jungstadium erfolgreich bekämpft werden. Dafür ist allerdings die doppelte Menge an PH Nematoden erforderlich.

Weinberg- und Häuschenschecken, die für das biologische Gleichgewicht im Garten förderlich sind, bleiben hingegen verschont.

Das ist beim Einsatz von PH Nematoden wichtig

Bodentemperatur: Die Ausbringung ist erst ab einer Bodentemperatur von 5 °C sinnvoll. Wesentlich bessere Ergebnisse können Sie jedoch erzielen, wenn diese im Bereich von 10-25 °C liegt.

Zeitpunkt: Der beste Zeitpunkt, um PH Nematoden gegen Schnecken im Freiland einzusetzen, ist das Frühjahr. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich die Schädlinge zu dieser Jahreszeit in einem Stadium ihrer Entwicklung befinden, das noch gut zu bekämpfen ist. In Gewächshäusern und Hochbeeten kann die Anwendung schon früher erfolgen, da sich dort der Boden schneller erwärmt.

Tipp: Bei einer Aussaat oder Neupflanzung sollte die Maßnahme etwa eine Woche vor dem Pflanztermin durchgeführt werden.

Lagerung: Zwar würden wir Ihnen eher empfehlen die Fadenwürmer sofort nach Erhalt auszubringen, Sie können diese aber auch ungeöffnet bis zu einer Woche bei 2-10 °C im Kühlschrank aufbewahren.

Vor- und Nachbereitung: Damit sich die Nützlinge im Boden gut bewegen können, sollte dieser sowohl während der Anwendung als auch in den Wochen danach feucht (nicht nass!) gehalten werden. Ist der Boden besonders stark ausgetrocknet, ist es ratsam diesen bereits davor zu wässern.

Ausbringung: Die Nematoden werden in Tongranulat geliefert. Dieses lösen Sie in Wasser auf bis keine Klümpchen mehr sichtbar sind und gießen oder spritzen es auf die zu behandelnde Fläche.

Wiederholung: Sollten Sie im Gewächshaus oder Hochbeet einen starken Befall zu beklagen haben, macht es Sinn die Maßnahme alle 3 Wochen zu wiederholen.

Wichtige Informationen zum Versand

Nützlingsbestellungen, die bis 12 Uhr bei uns eingehen, werden in der Regel noch am selben Tag verpackt und per Briefpost verschickt. Um zu verhindern, dass Ihre Nützlinge über das Wochenende im Postamt verbleiben, erfolgt der Versand nur von Montag bis Donnerstag.

Leider ist der Versand per Briefpost derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich.

Unser Ratgeber: Schnecken bekämpfen
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Kundenbewertungen für "PH Nematoden"
Häufe Fragen zu PH Nematoden
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Christina • 05.06.2018
Gibt es Pflanzen, die von diesen Nematoden gestört werden oder, die diese Nematoden stören?
Antwort zeigen
M

Die Nematoden gehen nur auf Schnecken nicht in Pflanzen. Uns ist auch nicht bekannt das sie sich durch irgendwelche Pflanzen stören lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

 
Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
 
Pflanz- & Pflegeanleitung Stauden
Stauden sind wichtige Gestaltungsgeber im Garten. Damit sich diese kräftig und gesund entwickeln beachten Sie bitte folgendes Weiterlesen
 
Dickmaulrüssler bekämpfen
Der Dickmaulrüssler und seine Larven bedrohen Ihre Pflanzen? Wir zeigen Ihnen vier natürliche und effektive Maßnahmen (z.B.... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.