Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Chinesischer Blumenhartriegel 'Teutonia'

Cornus kousa var. chinensis 'Teutonia' Zur Übersicht
Chinesischer Blumenhartriegel 'Teutonia'

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 4 m Wuchsbreite: bis 4 m

Im Frühsommer zieren wunderschöne weiße Hochblätter den Blumenhartriegel 'Teutonia', der Herbst bringt leuchtend rotes Laub und große, himbeerartige Früchte, die sogar essbar sind.

Mehr Informationen

Liefergrößen ? & Preise

34,49 €* Im 3-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
34,49 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 4 bis 6 Tage

Produktinformationen Chinesischer Blumenhartriegel 'Teutonia'

Beschreibung

Chinesischer Blumenhartriegel 'Teutonia' - Cornus kousa var. chinensis 'Teutonia'

Im Frühsommer zieren wunderschöne weiße Hochblätter den Blumenhartriegel 'Teutonia', der Herbst bringt leuchtend rotes Laub und große, himbeerartige Früchte, die sogar essbar sind. Pflanzen Sie diesen außergewöhnlich schönen Strauch an einem Platz, wo er gesehen wird, am besten als Solitärgehölz zusammen mit Stauden als Unterpflanzung. Durch die Stauden bleibt der Boden frisch, das ist wichtig für den chinesischen Hartriegel. Wählen Sie elegante Stauden in zurückhaltenden Farben aus und Sie erhalten ein Beet mit asiatischem Touch.

Details

Wuchs: aufrecht, breitbuschiger Wuchs, im Alter trichterförmig
Wuchshöhe:
bis 4 Meter hoch
Wuchsbreite: bis 4 Meter breit
Zuwachs pro Jahr: 30 bis 40 cm 
Belaubung: sommergrün, leicht behaart, mittelgrün
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: weiße Hochblätter; roter, großer himbeerartiger Fruchtschmuck
Blütezeit: Mai bis Juni
Standort: sonnig bis halbschattig, geschützte Lage
Boden: frische sandig-humose Böden, kalkmeidend
Rückschnitt: wenn nötig, Korrekturschnitt nach der Blüte
Winterhärte: gut, geschützt pflanzen
Besonderheit: Fruchtschmuck, besondere Blüte
Verwendung: Solitärgehölz, Japangarten, Besonderes Blütengehölz
Kübelbepflanzung: aufgrund der Wuchseigenschaft eher ungeeignet

Pflanzempfehlung für den Chinesischen Blumenhartriegel Teutonia

Pflanzabstand: zu anderen Bäumen gut 3 bis 4 Meter, eine Unterbepflanzung mit Stauden, Gräsern, Bodendeckern ist sehr gut möglich
Als Kübelpflanze: ungeeignet
Pflanzempfehlung: einzeln, an einem schönen Platz im Garten

Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtner Christoph
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Bewertung vom 17.06.2016

Dieser Hartriegel wird künftig unseren Hanggarten zieren.

Häufige Fragen zu Chinesischer Blumenhartriegel 'Teutonia'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage vom 17.06.2017
Seit kurzen rollt er die Blätter ein und die Spitzen der Grünen Blätter sind alle braun. Hat der Garten uns eine kranke Pflanze verkauft?
Antwort zeigen
M

Das hört sich nach Trockenheit an! Bitte achten Sie auf eine ausreichende Wasserversorgung!

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie stimmen zu, unseren personalisierten Newsletter zu erhalten. Um für Sie interessante Inhalte schicken zu können, erfassen und werten wir Ihre Klicks und Öffnungen aus und passen die Inhalte so Ihren Wünschen und Interessen an. Sie können den Newsletter über einen Link in jeder E-Mail abbestellen. Ausführliche Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.