Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hugo Cocktail Minze

Mentha spicata Zur Übersicht
Hugo Minze, Mentha, Teepflanze

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 80 cm Wuchsbreite: bis 40 cm

Die Hugo Minze kennt jeder! Dieser Name ist aber nur einer von vielen für diese Art. Sie wird auch Menthol Minze genannt, denn bei Erkältung hilft ein Tee daraus gebraut, er macht die Atemwege frei. Achten Sie auf... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,99 €* Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
3,99 € *
Merken
*inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 8 bis 16 Tage

Produktinformationen Hugo Cocktail Minze

Beschreibung

Hugo Cocktail Minze - Mentha spicata

Die Hugo Minze kennt jeder! Dieser Name ist aber nur einer von vielen für diese Art. Sie wird auch Menthol Minze genannt, denn bei Erkältung hilft ein Tee daraus gebraut, er macht die Atemwege frei. Achten Sie auf den Wuchs, die Minzen bilden Ausläufer, das heißt, sie füllen mit Leichtigkeit ganze Beete. Stechen Sie die Pflanze regelmäßig ab oder noch besser, pflanzen Sie sie in einen hübschen Topf, so können Sie den Duft auf Ihrem Balkon immer genießen.

Details

Verwendung: Tee- und Kräutergarten, Aroma- und Duftgarten, Kübelbepflanzung, Balkonkästen & kleine Töpfe
Blüte: lila
Blütezeit: Juli bis August
Blatt: kräftig, spitz zulaufend, dunkelgrün
Wuchs: aufrecht, Ausläuferbildend
Wuchshöhe: bis 80 cm
Standort: sonnig
Boden: humusreich, frisch - feucht
Besonderheit: der Kaugummi-Geschmack schlechthin
Winterhärte: gut

Pflanzen pro Quadratmeter: 5-7 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 40 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in Kleinen Tuffs von 3-5 Pflanzen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die Hugo Cocktail Minze

  • für das sehr beliebte Cocktail Getränk bestens geeignet, weil viel Aroma in dieser Minze steckt
  • nehmen Sie beim Gang durch Ihren Garten ein paar Blättchen und zerreiben diese zwischen den Fingern, der Geruch ist erfrischend und belebend
  • die Minzen bilden gerne Ausläufer, deshalb sind sie im Kübel gut aufgehoben, ihr Wuchs ist so kontrolliert
  • Balkonkästen & kleine Töpfe (z.B. auf der Terrasse) ab 5 l Volumen sind ideal, so können Sie jederzeit frisch ernten und feinen Tee brühen
  • Minze darf im Kräutergarten natürlich nicht fehlen, geben Sie die frischen Blätter doch auch mal in Salatsaucen, Kräuterbutter oder Marmeladen - sehr lecker!
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Hugo Cocktail Minze
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Blattläuse bekämpfen
Ihre Pflanzen sind von Blattlaus-Kolonien bevölkert? Mit diesen Hausmitteln und Tipps bekommen Sie die Plage auf natürliche Weise in... Weiterlesen
Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
Heidelbeeren pflanzen und pflegen
Richtig pflanzen, pflegen und Krankheiten behandeln: So gedeiht Ihr Heidelbeerstrauch prächtig und bildet leckere Beeren aus. Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.