Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Sanddorn 'Askola'

Hippophae rhamnoides 'Askola' Zur Übersicht
Sanddorn Askola, Hippophae, Fruchtgehölz

Kurzbeschreibung

Für einen Fruchtertrag benötigt diese weibliche Sanddorn-Sorte einen männlichen Bestäuber (Pollmix) in unmittelbarer Nähe. Nur dann erscheinen die sauren, orangen Fruchtkugeln mit sehr hohem Vitamin-C-Gehalt.

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

10,95 € *
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung! Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Zur Zeit nicht lieferbar!

Produktinformationen Sanddorn 'Askola'

Beschreibung

Weiblicher Sanddorn 'Askola' - Hippophae rhamnoides 'Askola'

Für einen Fruchtertrag benötigt diese weibliche Sanddorn-Sorte einen männlichen Bestäuber (Pollmix) in unmittelbarer Nähe. Nur dann erscheinen die sauren, orangen Fruchtkugeln mit sehr hohem Vitamin-C-Gehalt. Die Sorte Askola besticht durch einen sehr hohen Ertrag und einer tief orangen Fruchtfarbe. An den Standort stellt der Sanddorn keine besonderen Ansprüche!

Details

Wuchs: aufrecht wachsender Strauch mit stark verzweigten, dornigen Trieben
Wuchshöhe: bis 4 Meter hoch
Wuchsbreite: freistehend ca. 2 Meter
Zuwachs pro Jahr: ca. 25 bis 50 cm
Belaubung: ca. 6 cm lange, silbrige Blätter
Blüte/Frucht: unscheinbare Blüten, tief orangefarbene Früchte ab Mitte/Ende August
Blütezeit: März bis April
Standort: sonnig bis leicht halbschattig
Boden: sandig-kiesige Gartenböden (anspruchslos)
Rückschnitt: kein Schnitt nötig - aber möglich
Winterhärte: sehr gut
Besonderheit: vitaminreiche Früchte, zweihäusige Pflanze
Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanze, Fruchtgehölz, Wildgehölz, für eine gemischte, natürliche Hecke, als Vogelnährgehölz, für den Naturgarten, für die Wildobstecke im Garten
Kübelbepflanzung: aufgrund der Wuchsgröße nicht geeignet

Pflanzempfehlung für den Sanddorn Askola

Pflanzabstand: 1 bis 1,4 Meter
Als Kübelpflanze: aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet
Pflanzempfehlung: einzeln oder in Kombination mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke im Garten

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Sanddorn 'Askola'"
Bewertung vom 15.09.2016

Schöne kräftige Pflanze. Ob sie anwächst kann noch nicht gesagt werden.

Häufige Fragen zu Sanddorn 'Askola'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Gartenbewässerung leicht gemacht
Wir empfehlen Ihnen unser einfaches und robustes Bewässerungssystem für den Garten und für Ihre Kübelpflanzen Weiterlesen
Spinnmilben bekämpfen
Sie haben kleine weiße Flecken und feine Gespinste auf Ihren Pflanzen entdeckt? Die Spinnmilbe ist Schuld! Wie Sie sie erkennen,... Weiterlesen
Hochbeet im Garten und auf dem Balkon
Ein Hochbeet im Garten oder auf dem Balkon - Vorteile / Nachteile, welche Pflanzen und weitere tolle Tipps Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.