Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Katzenpfötchen, weiß

Antennaria dioica var. borealis Zur Übersicht
Katzenpfötchen, weiß

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 10 cm Wuchsbreite: bis 20 cm

Trotz der geringen Wuchshöhe von nur 10 cm wirkt das Kätzenpfötchen durch seine graue, filzige, wintergrüne Belaubung sehr auffällig und attraktiv. Durch oberirdische Auläufer bildet der pflegeleichte... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 2,49 € *
ab 12 2,29 € *
ab 24 2,09 € *
2,69 €*
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 4 bis 5 Werktage

Produktinformationen Katzenpfötchen, weiß

Beschreibung

Katzenpfötchen - Antennaria dioica var. borealis

Trotz der geringen Wuchshöhe von nur 10 cm wirkt das Kätzenpfötchen durch seine graue, filzige, wintergrüne Belaubung sehr auffällig und attraktiv. Durch oberirdische Auläufer bildet der pflegeleichte Frühsommerblüher schnell dichte Teppiche. Von Mai bis Juni erscheinen die weißen Blütenköpfchen, die als wichtige Bienenweide dienen. Antennaria bevorzugt einen sonnigen Standort mit gut durchlässigem, mageren Gartenboden der nicht zu Staunässe neigt. Aufgrund seiner geringen Ansprüche kann das Katzenpfötchen vielseitig verwendet werden, z. B. als dauerhafte Anpflanzung für Grabstätten, im Stein- und Dachgarten, auf Mauerkronen, im Vordergrund von sonnigen Staudenrabatten oder als bodendeckende Pflanze für kleine Flächen.

Details

Blüte: weiß
Blütezeit: Mai bis Juni
Blatt:  filzig grau, flaumig, wintergrün
Wuchs: teppichartig, ausläuferbildend
Wuchshöhe: Blätter bis 5 cm, Blüte bis 10 cm hoch
Standort: sonnige Lage
Boden: trockener, durchlässiger, sandig humoser Gartenboden, Staunässe vermeiden
Besonderheit: graue Belaubung, Bienenweide
Winterhärte: gut
Verwendung: Steingarten, Frühlingsblüher, Dachbegrünung, Staudenbeet & Rabatte, Grabbepflanzung, Bienenweide, Mauerkronen, teppichbildende Pflanze, Bodendecker für kleine Flächen

Pflanzen pro Quadratmeter: 23 bis 27 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 20 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für das Kätzenpfötchen

  • Als Frühsommerblüher im Steingarten, in Steinanlagen und auf Mauerkronen
  • Für kleine Flächen als Art Bodendecker geeignet
  • Als teppichbildende, flachwachsende Staude im Garten
  • Als wintergrüne, mattenbildende Pflanze zur Grabbepflanzung
  • Gut geeignet für extensive Dachbegrünung
  • Wertvolle Bienenweide
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Katzenpfötchen, weiß"
Häufe Fragen zu Katzenpfötchen, weiß
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

 
Gartenarbeiten im November
Wichtige Gartenarbeiten im Monat November - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
 
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.