Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Engelshaargras 'Ponytails'

Stipa tenuissima 'Ponytails' Zur Übersicht
Engelshaargras 'Ponytails'
Engelshaargras, Stipa, Ziergras mit filigranen Blütenrispen
Feines Ziergras, tolle Blütenähren
Engelshaargras 'Ponytails'
Engelshaargras 'Ponytails'

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 40 cm Wuchsbreite: bis 30 cm

Dieses zierliche, haarförmige Gras ist eine Bereicherung für jede Rabatten- und Beetbepflanzung. Das Engelshaargras liebt einen sonnigen, warmen Standort mit einem durchlässigen Gartenboden. Auch für... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

4,99 €* Topfware - Eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 4,79 € *
ab 12 4,29 € *
ab 48 3,99 € *
4,99 €*
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Engelshaargras 'Ponytails'

Beschreibung

Engelshaargras 'Ponytails' - Stipa tenuissima 'Ponytails'

Dieses zierliche, haarförmige Gras ist eine Bereicherung für jede Rabatten- und Beetbepflanzung. Das Engelshaargras liebt einen sonnigen, warmen Standort mit einem durchlässigen Gartenboden. Auch für Steingärtenanlagen ist dieses grazile Ziergras sehr gut geeignet. Auch ist eine Pflanzung in großen Balkonkästen und Töpfen ist möglich - allerdings ist das Engelshaargras etwas Frost empfindlich - dafür samt es sich am passenden Standort aber gerne aus. Stipa tenuissima wirkt sehr schön in kleinen Gruppen von 3 bis 5 Pflanzen.

Details

Blüte weiße, fedrige, filigrane Blütenstände
Blütezeit Juli bis August
Blatt schmal länglich
Wuchs horstbildend, überhängend
Wuchshöhe bis zu 40 cm hoch
Standort sonnige, warme, geschützte Lagen
Boden durchlässiger, sandiger Gartenboden, eher trocken wie zu feucht, Staunässe vermeiden
Besonderheit Ziergras mit einer gewissen Leichtigkeit, Kein Rückschnitt erforderlich
Immergrün ja
Winterhärte in rauhen Gegenden und bei stark anhaltenden Frösten ist ein Winterschutz ratsam, Frühjahrspflanzung empfehlenswert, Winternässe vermeiden

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für das Engelshaargras 'Ponytails'

Verwendung für Seingartenanlagen, Dachbegrünung, Dachgärten, für Blumenbeete und Rabatten, für Balkonkästen und kleine Töpfe, an Terrassen und Sitzplätze, für Steppenpflanzungen
Pflanzen pro Quadratmeter 10 bis 12 Pflanzen
Pflanzabstand ca. 30 cm
Pflanzempfehlung einzeln oder in kleinen Gruppen
Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für das Federhaargras 'Ponytails'

  • Schönes, filigranes Ziergras für den Steingarten und zur Dachbegrünung
  • Als trockenheitsverträgliches Ziergras für Steppenpflanzungen und Kiesbeete
  • Zusammen mit Stauden und Gräsern für sonnige Beete und Rabatten
  • Auffälliger Sommerblüher für Haus- und Vorgärten
  • Als winterhartes Ziergras in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen
  • Auch zur Bepflanzung von Töpfen und Balkonkästen geeignet, ab ca. 5 Liter Erdvolumen
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.65 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Bewertung vom 16.06.2016

sehr gut

Bewertung vom 28.05.2016

Gras scheint gut zu sein, wächst langsam, dafür aber dicht und kompakt. Entspricht der Abbildung.

Bewertung vom 03.05.2016

Die Qualtität wird sich erst in der nächsten Zeit herausstellen. Optisch sieht die Pflanze sehr gut aus. Das Produkt ist bei uns in einem 2500 Quadratmeter großen Naturgarten eingeplantzt worden. Wir möchten einen Teil dazu beitragen, das Bienen und andere Insekten eine Nahrungsquelle in der so kargen Städtelandschaft finden.

Häufige Fragen zu Engelshaargras 'Ponytails'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Lo Fier • 11.07.2021
Fressen Katzen diese Grasart ab?
Antwort zeigen
M

Es kann durchaus sein das, das Engelshaargras angeknabbert wird, aber ganz abfressen werden die Katzen das Gras nicht.

Die neuesten Garten-Tipps

Naturhecke oder Schnitthecke: Welche...
Sie möchten eine Hecke im Garten anlegen, wissen aber nicht welche Art? Wir zeigen Ihnen, ob Sie eine Natur- oder eine Schnitthecke... Weiterlesen
Igelhaus selber bauen
DIY-Projekt: Damit der Igel im Garten über den Winter einen geeigneten Schlafplatz findet bauen wir ein Igelhaus Weiterlesen
Gartenarbeiten im Oktober
Der Oktober markiert den Wendepunkt zwischen Spätsommer und Herbst. Mit sinnvollen Tätigkeiten ist im allmählich ruhiger werdenden... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.