Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Lavendel 'Nana Alba'

Lavandula angustifolia 'Nana Alba' Zur Übersicht
Lavendel Nana Alba, Lavandula, Bienenweide, Duftpflanze
Lavendel, Rosenbegleiter,
   

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 30 cm Wuchsbreite: bis 30 cm
  • Wintergrüne Gattung
  • Schön auf Balkon und Terrasse
  • Auch für kleine Kästen und Beete geeignet
  • Kompakter Wuchs
  • Herrlich duftende Bienenweide
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

ab 3 4,79 € *
ab 12 4,29 € *
ab 48 3,99 € *
4,99 €*
Aktuell ist dieser Artikel leider nicht lieferbar! Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Zur Zeit nicht lieferbar!

Produktinformationen Lavendel 'Nana Alba'

Beschreibung

Lavendel kennen Sie bislang nur in seiner violetten Form? Mit 'Nana Alba' ändert sich das! Entstand weißer Lavendel früher eher zufällig, gibt es heute unter anderem diese Sorte mit reinweißem Schmuck.

Wo sich weißer Lavendel im Garten gut macht und welche Ansprüche er stellt, erfahren Sie im Folgenden:

Eigenschaften des weißen Lavendels 'Nana Alba'

Details in Kürze

Blüte

weiß, duftend 

Blütezeit

Juli bis August

Blatt

nadelförmig, graugrün, immergrün, duftend

Wuchs

dicht verzweigter kleiner Halbstrauch, sehr buschig und kompakt, langsam wachsend

Wuchsgröße

bis 30 cm hoch

Standort

sonnig, warm

Boden

gut durchlässiger, leicht kalkhaltiger, eher nährstoffarmer, normaler bis sandig-steiniger Gartenboden; Staunässe im Winter vermeiden

Winterhärte

gut

Verwendung

kleine Gärten, Balkonkasten und kleine Töpfe, Duft- und Aromagarten, An Terrassen uns Sitzplätzen, Schnittblumen, Einfassungspflanzen, Rosenbegleiter, Sommerblüher, Schmetterlings- & Bienenweide, Kräuterbeet, 

Weißer Lavendel 'Nana Alba' ist eine niedrige, weißblühende Sorte mit dichtverzweigtem sowie kompaktem Wuchs. Er entfaltet einen angenehmen Duft und eignet sich gut für den naturnahen, nützlingsfreundlichen Garten.

Aufgrund seiner geringen Größe erweist sich weißer Lavendel beim Kaufen von Pflanzen für kleine Beete und Töpfe als besonders begehrt.

Welche Blütenfarbe hat Lavandula angustifolia 'Nana Alba' und wann blüht er?

Dieser Lavendel blüht weiß. Seine Blüten strahlen in den Monaten Juli bis August und erfüllen die Umgebung mit dem herrlich typischen Lavendelduft.

Ist weißer Lavendel winterhart?

'Nana Alba' als Lavendel in weiß kommt sehr gut mit frostigen Temperaturen zurecht. Bis minus 28 Grad Celsius hält das Gewächs mühelos aus.

Wie schnell wächst weißer Lavendel?

Der kompakte Kleinstrauch wächst langsam und erreicht eine maximale Höhe von etwa 30 Zentimetern.

Mit welchen Pflanzen lässt sich weißer Lavendel gut kombinieren?

Die Aufgabe, weißen Lavendel zu kombinieren, ermöglicht es Gartenfreunden, kreativ zu werden. Besonders gut passt die Sorte zu mediterranen Kräutern wie Oregano, Thymian und Rosmarin.

Auch als Rosenbegleiter oder gemeinsam mit Sommerblühern und violettem Lavendel bringt weißer Lavendel eine schöne Atmosphäre ins Beet.

Ist weißer Lavendel bienenfreundlich?

Die reichhaltig duftenden Blüten sind attraktiv für eine Vielzahl nützlicher Insekten. So zieht weißer Lavendel zur Blütezeit Bienen, Schmetterlinge und auch Hummeln nahezu magisch an.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für weißen Lavendel

Weiß blühender Lavendel der Sorte 'Nana Alba' kommt als hübsche Zwerg-Sorte an vielen Orten sehr gut an. Vom kleinen Garten über den Balkon bis hin zum charmanten Begleiter im Vorgarten ist er facettenreich talentiert. Wir stellen die Vielfalt vor: 

Weißer Lavendel im Topf

Aufgrund seines kompakten Wuchses und der geringen Höhe fühlt sich weißer Lavendel im Topf auf Balkon und Terrasse sehr wohl. Achten Sie darauf, dass die Pflanze nicht zu feucht steht und ein eher mageres Substrat genießt. Im Winter empfiehlt es sich, den Lavendel trotz seiner Frosthärte zu schützen, da der Ballen im Topf leichter durchfriert.

Sonstige Verwendungsbeispiele

Die weißen Blüten von 'Nana Alba' ziehen Blicke magisch an. Meist nämlich wissen Betrachter noch gar nicht, dass es den mediterranen Kleinstrauch auch in dieser Farbe gibt.

Besonders ansehnlich kommt weißer Lavendel in diesen Szenarien zur Geltung:

  • Als schöner, robuster Sommerblüher in Kombination mit anderen Stauden in Beeten oder Rabatten
  • Als beliebte Begleitpflanze zu Rosen
  • Als wintergrüne Einfassungspflanze im Zier- und Gemüsegarten
  • Als duftender Halbstrauch in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen
  • Als wichtige Bienenweide im Duft- und Aromagarten
  • Als Schnittblume im Garten

Tipps für die Pflanzung und Pflege von weißem Lavendel

Pflanzempfehlung in Kürze

Pflanzen pro Quadratmeter

10 bis 12 Pflanzen

Pflanzabstand

ca. 30 cm

Pflanzempfehlung

einzeln oder in kleinen Gruppen

Sobald Sie den Lavendel in weiß kaufen, soll dieser Ihren Garten oder Balkon dauerhaft mit Blütenreichtum und Duft bereichern. Gewährleistet ist dies mit unseren unkomplizierten Tipps, denn erfahrungsgemäß benötigt weißer Lavendel Pflege in nur geringem Maße:

  • Standort und Boden: Da es sich um ein mediterranes Gewächs handelt, liebt weißer Lavendel einen Standort mit viel Sonne und Wärme. Gönnen Sie ihm einen gut durchlässigen, trockenen, leicht kalkhaltigen, eher mageren Boden, fühlt er sich besonders wohl.
  • Pflanzzeit und -abstand: Pflanzen Sie 'Nana Alba' ganzjährig, jedoch am besten nicht in gefrorenen Boden. Je Quadratmeter benötigen Sie zehn bis zwölf Pflanzen, wobei sich ein Pflanzabstand von rund 30 Zentimetern empfiehlt.
  • Überwintern: Mit etwas Laub oder einem leichten Vlies schützen Sie 'Nana Alba' vor außergewöhnlich hartem Frost. Allgemein braucht die Pflanze aber keinen besonderen Schutz. Gibt es doch erfrorene Triebe, können Sie diese im Frühling unkompliziert zurückschneiden.
  • Pflege: Im Grunde braucht weißer Lavendel kaum Pflege. Damit die Pflanze nicht vergreist und holzig wird, ist jedoch ein regelmäßiger Rückschnitt nötig. Am besten lässt sich weißer Lavendel schneiden, wenn die Blüte vorüber ist. Der Schnitt kann dabei gern bis zum Blattschopf erfolgen. Ein weiterer Rückschnitt im März ist möglich, jedoch keine Pflicht.

Fazit: Weißer Lavendel ist im Kleinen ganz groß

Der weiße Lavendel ist als Kleinstrauch hervorragend für einen leuchtenden Überraschungseffekt in Beeten und Töpfen geeignet. Sie genießen herrlichen Duft, angenehme Pflegeleichtigkeit und eine Pflanze, die das Potenzial kleiner Platzangebote gekonnt ausschöpft.

Verwendungsbeispiele
Tipps zur Bepflanzung von Balkonkästen und kleinen Töpfen
Loading
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtnermeisterin Brigitte
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Bewertung vom 13.03.2021

Sehr gute Planze

Die Lavendelpflanzen sind schon in einer tollen Größe. Gut durchwurzelt und mit reichlich guter Erde im Topf.

Bewertung vom 27.11.2020

Pflanze ok und wie immer optmal verpackt

Pflanze ok und wie immer optmal verpackt und schnell geliefert

Bewertung vom 23.04.2018

Sehr gute Qualität

Bewertung vom 16.04.2016

Alle Pflanzen waren bei Lieferung unbeschädigt und gesund.
Müssen jetzt nur noch anwachsen

Bewertung vom 01.04.2014

Alles bestens-schöne Pflanzen!

Bewertung vom 27.03.2014

Die kleinen Lavendel waren bei der Lieferung schon erstaunlich kräftig.

Bewertung vom 25.03.2014

alles wächst und gedeit

Bewertung vom 02.05.2013

gut
ob die Pflanze angeht, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht beurteilen, ebenso wenig Winterhärte etc.

Bewertung vom 05.04.2013

Gartenaktion KiTa - ein voller Erfolg

Bewertung vom 02.04.2013

ware gut

Häufige Fragen zu Lavendel 'Nana Alba'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Cornelia • 20.03.2017
Wann darf ich Lavendel in den Topf für den Balkon pflanzen?März/April?Kann ich den Lavendel später in den Gartwn dann pflanzen oder kann ich den Lavendel im Topf überwintern draussen auf d.Balkon?
Antwort zeigen
M

Sie können den Lavendel bereits jetzt in den Garten, wie auch in den Topf, oder Balkonkasten pflanzen - sollten in den nächsten Wochen noch Nachtfröste angesagt werden einfach die Pflanzung mit einem leichten Winterschutzvlies oder ähnliches abdecken. Ja, den Lavendel können Sie auch gut in den Garten pflanzen - dort ist die Pflanze wesentlich winterhärte als in einem kleinen Topf auf dem Balkon!

Passende Garten-Tipps

Blumenkasten selber bauen
Blumenkasten selber bauen Weiterlesen
Himbeeren pflanzen und pflegen
Ob Pflanzung, Pflege oder Schädlinge: So wachsen Ihre Himbeersträucher prächtig und bilden viele leckere Früchte aus. Weiterlesen
Bodendecker, Rindenmulch oder doch...
Ob Bodendeckerpflanzen, Rindenmulch oder Kiesbeet anlegen Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.