Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pfaffenhütchen 'Red Cascade'

Euonymus europaeuns 'Red Cascade' Zur Übersicht
Pfaffenhütchen Red Cascade, Euonymus, Fruchtschmuck
Pfaffenhütchen, Vogelnährgehölz
   

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 3 m Wuchsbreite: bis 2 m

Diese besondere Sorte des Pfaffenhütchens hat sehr viele, leuchtend rosafarbene Früchte, die bis in den Winter an der Pflanze haften.

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

15,95 € *
Aktuell ist dieser Artikel leider nicht lieferbar! Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Zur Zeit nicht lieferbar!

Produktinformationen Pfaffenhütchen 'Red Cascade'

Beschreibung

Pfaffenhütchen 'Red Cascade' - Euonymus europaeuns 'Red Cascade'

Diese besondere Sorte des Pfaffenhütchens hat sehr viele, leuchtend rosafarbene Früchte, die bis in den Winter an der Pflanze haften. Der ausladende Wuchs erreicht eine Höhe von bis zu 4 Metern. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Aufgrund des Fruchtschmucks eignet sich das Pfaffenhütchen sehr gut für eine Naturhecke als winterlicher Blickfang. Die Früchte des Pfaffenhütchens sind leider giftig.

Details

Wuchs: ausladender, buschiger Strauch
Wuchshöhe: bis 3 Meter hoch
Wuchsbreite: bis 2 Meter breit (freistehend)
Zuwachs pro Jahr: ca. 30 bis 50 cm
Belaubung: ca. 6 cm lange, dunkelgrüne Blätter, orange-rote Herbstfärbung
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: gelbe unscheinbare Blüten, leuchtend rosafarbene, giftige Früchte, sehr zahlreich
Blütezeit: Mai bis Juni
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: keine besonderen Ansprüche
Rückschnitt: Verjüngungsschnitt
Winterhärte: sehr gut
Besonderheit: leuchtend rosafarbener, giftiger Fruchtschmuck
Verwendung: Gruppenpflanze, Zierpflanze, Vogelnährgehölz Fruchtschmuckgehölz, für eine bunte Hecke, Blütenhecke, für den Gehölzstreifen
Kübelbepflanzung: eher ungeeignet

Pflanzempfehlung für das Pfaffenhütchen Red Cascade

Pflanzabstand: ca. 1 bis 1,4 Meter
Als Kübelpflanze: eher ungeeignet
Pflanzempfehlung: in Kombination mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke im Garten

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Bewertung vom 07.10.2019

Die Pflanze ist in gutem Zustand bei mir angekommen. Das Heu, das als Füllmaterial verwendet wurde kann man gut als Pflanzenschutz über die frisch gesetzten Pflänzchen legen. Ich möchte mir mit dieser und anderen Pflanzen eine naturnahe Bienenhecke anlegen, nachdem wir eine alte Tujenhecke entfernen liesen. Jetzt wächst sie hoffentlich gut und schnell :-)

Bewertung vom 14.09.2019

Lückenbepflanzung

Bewertung vom 06.10.2016

Die Pflanze wurde für eine Blühhecke bestellt. Sie passt wunderbar und wurde in sehr hoher Qualität geliefert! Uneingeschränkt empfehlenswert!

Bewertung vom 15.04.2016

Der Strauch ist bei mir in einer Wildgehölzhecke gepflanzt. Eingepflanzt habe ich gerade erst, also kann ich zum Wachstum noch nichts sagen. Aber die Lieferung erfolgte prompt, die Pflanze war sehr gesund und schön groß und sehr gut verpackt. Ich freue mich schon, wenn die Hecke schön eingewachsen und groß geworden ist.

Bewertung vom 15.04.2015

Alles Bestens, danke. (^_^) /

Häufige Fragen zu Pfaffenhütchen 'Red Cascade'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
Blattläuse bekämpfen
Ihre Pflanzen sind von Blattlaus-Kolonien bevölkert? Mit diesen Hausmitteln und Tipps bekommen Sie die Plage auf natürliche Weise in... Weiterlesen
Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.