Native Plants Gartenblog

Schlagwort Archiv: Pavillons

Feiern, schwimmen, spielen – gut geschützt im eigenen Garten

Der Frühling steht vor der Tür: Alles fängt an zu blühen, die Menschen zieht es nach draußen. Ob Eigenheim mit großem Garten oder Wochenendhäuschen mit kleiner Grünfläche – wer eine Rasenfläche zur Verfügung hat, genießt im Frühling und Sommer viele Vorteile. Grillpartys und Geburtstagsfeiern im Freien steht nichts mehr im Wege. Allerdings ist zu bedenken, dass deutsche Sommer nicht so zuverlässig sind wie in südlicheren Gefilden. So kann selbst im Sommer ein Regen die abendliche Feierlichkeit stören oder sogar beenden – vor allem, wenn es sich um ein Grillfest handelt. Was also tun, wenn man keine überdachte Terrasse besitzt? Pavillons für den Garten können die Sommerparty retten – doch auch ohne Regen bieten sie eine angenehme Atmosphäre zum Feiern und Wohlfühlen.

Schlechtem Wetter trotzen – im trockenen Pavillon!

Pavillons im Garten bieten nicht nur Schutz vor widrigen Witterungsbedingungen, sondern können auch Deko-Element sein, denn den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Pavillons bestehen meist aus einer Metallkonstruktion, die mit robustem Kunststoff oder Textil bespannt ist. Wird es abends kälter, können sie oft zu einem geschlossenen „Raum“ im Garten umfunktioniert werden, indem die Seiten verschlossen werden. Dies funktioniert meist wie bei einem Camping-Zelt mit Reißverschlüssen. Im Inneren kann dann ein Heizpilz aufgestellt werden, dessen ausgestrahlte Wärme sich angenehm im Pavillon verbreitet.

Pavillons und Zubehör online bestellen

Doch auch tagsüber kann ein Pavillon sehr praktisch sein. Wird er nachmittags als Schattenspender beim Kaffeetrinken genutzt, kann er sogar vor fliegenden Quälgeistern schützen, während sonst oft Mücken, Wespen oder andere lästige Insekten beim Kuchengenuss stören. Um nicht im Hochsommer in einem geschlossenen Zelt sitzen zu müssen, kann man die offenen Seiten mit Moskitonetzen vollständig verschließen. So strömen Luft und Sonnenlicht herein, ungeliebtes Geziefer muss jedoch draußen bleiben. Pavillons können außerdem als Überdachung für den Swimmingpool verwendet werden. Mit bunten Stoffen werden Pavillons kindlichen Ansprüchen als Sonnenschutz über dem Sandkasten gerecht. Pavillons können zudem an die Hauswand angebracht werden und als Vordach fungieren. Mit dekorativen Metallbeinen versehen, können sie außerdem als „Gerüst“ für Kletterpflanzen dienen, die sich am Pavillon hochranken und ihn so optisch in das grüne Gesamtbild des Gartens integrieren. Rustikal und natürlich wirken Pavillons aus Holz. Wer seinen Pavillon im Internet bestellt, findet online das passende Zubehör wie beispielsweise Möbel oder Textilien.