Native Plants Gartenblog

Moderne Pflanzkübel für Balkon, Terrasse und Garten

Moderne Pflanzkübel für Balkon, Terrasse und Garten

Die Kübelbepflanzung an sich gewinnt gerade im Garten von Jahr zu Jahr mehr an Bedeutung. Ob im Garten auf der Terrasse, auf dem Balkon oder für die moderne Dachterrasse – Große, formschöne Pflanzkübel sind nicht leicht zu finden.

Wir haben einen Tipp für Sie!

Pflanzkübel TUB Granit Grau

Pflanzkübel TUB Granit Grau

Die Firma Pflanzwerk aus Nordrhein-Westfalen liefert Pflanzkübel im modernen Look und mit verschiedenen Formen und Oberflächen. Die Gefäße sind aus einer Kombination aus Stein-, Fiberglas-, Magnesiagemisch und natürlichen Synthetik-Fasern hergestellt. Laut Hersteller ist der Pflanzkübel dadurch besonders Widerstandsfähig und hat zudem eine gute Frostbeständigkeit, sowie einen guten UV-Schutz, was die optische Alterung stark reduzieren lässt. Neben diesen technischen Vorteilen ist das Hauptargument für die Gärtnerin/den Gärtner das geringe Eigengewicht im Vergleich zu den Pflanzgefäßen aus Steingut, Keramik oder Stahl – und dass, ohne das die Optik stark leidet!

Produktbezeichnungen wie Divider, Cube, Tower oder Vista sprechen für sich und stehen für moderne Gärten und Terrassen. Mit den richtigen Pflanzen dazu, gestalten Sie Ihren grünen Bereich modern und zeitgemäß.

Fazit:

Pflanzkuebel-zwei

Gut gemacht und schöner Look

Mir persönlich gefallen die Pflanzkübel der Firma Pflanzwerk sehr gut – auch das Material überzeugt! Gerade für den Balkon oder für die Terrasse sind es sehr schöne Pflanzgefäße für einen angemessenen Preis!

Wir werden einen Pflanzkübel nach unseren Vorstellungen bepflanzen und unsere Erfahrungen hier nochmals veröffentlichen!

Das sollten Sie über eine Kübelbepflanzung wissen

Für eine schöne und mehrjährige Bepflanzung auf Balkon oder Terrasse empfehlen wir Ihnen einen möglichst großen Kübel auszuwählen. Der Winter in unseren Breiten ist für eine Kübelbepflanzung leider immer ein gewisses Risiko. Gerade bei immergrünen Laubgehölzen ist es wichtig dass genug Erdvolumen vorhanden ist, um ein durchfrieren möglichst zu verhindern.

Denn ist erst einmal der Wurzelballen durchgefroren kann kein Wasser und somit keine Nährstoffe mehr an die Photosynthese-Zellen der grünen Blätter gelangen – die Pflanze erfriert also nicht sondern sie vertrocknet!

Unterseite mit Bodenabstandshalter

Unterseite mit Bodenabstandshalter

Auch die Verdunstung spielt im Wasserhaushalt der Pflanze eine wichtige Rolle! Neben starker Sonneneinstrahlung ist auch Wind maßgeblich an der Verdunstungsmenge, und somit am Wasserbedarf beteiligt. Das ist der Grund warum es sich empfiehlt vor allem immergrüne Gehölze, wenn möglich im lichten Schatten zu überwintern. Ist dies nicht möglich kann die Pflanze auch bei langanhaltenden Kahlfrösten (Hochdruckeinfluss im Winter) mit einem Schattiergewebe oder Winterschutzvlies geschützt werden.

Weitere Tipps zum Thema Kübelbepflanzung finden Sie in unseren Gartentipps!

Wichtig bei der Pflanzung:

Die Kübel sollten im unteren Bereich mit einer Drainageschicht aus Kiesel oder Splitt versehen werden. 5 bis 8 cm sollten ausreichen damit überschüssiges Gießwasser schnell abfließen kann – denn zu viel Wasser führt bei den Pflanzen zu Wurzelfäulnis – was dazu führt dass die feinen Haarwurzeln kein Wasser mehr aufnehmen können  – auch dieser Negativeinfluss führt dazu dass die Pflanze vertrocknet!

Geeignete Pflanzen für die Kübelbepflanzung

Passende und schöne Pflanzen für Ihre Kübelbepflanzung auf Balkon oder Terrasse  finden Sie in unserem Pflanzenshop unter der Kategorie Kübelpflanzen. Alternativ haben wir auch tolle Vorschläge und Pflanzensets für die Kübelbepflanzung!

1 Kommentar

  1. Pingback: Zehn Nutzpflanzen, die auf jedem Balkon wachsen können – Native Plants Gartenblog

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: